Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Schulen

Grundschule Freilassing 


Mittelschule St. Rupert Freilassing

Martin-Luther-Straße 4
Tel. 08654 / 34 34
Fax 08654 / 6 57 40
bueromittelschule-freilassingde
http://www.mittelschule-freilassing.de/


Wirtschaftsschule Berchtesgadener Land

Martin-Luther-Straße 4
Tel. 08654 / 660-0  (über Berufsschule Berchtesgadener Land)
wsbglbsbglde
http://www.bsbgl.de



Staatl. Realschule für Knaben 

Kerschensteinerstraße 8 

Mädchenrealschule "Franz von Assisi" 
Fachoberschule "Franz von Assisi"

der Erzdiözese München und Freising 
Laufener Straße 72 
Tel. 08654 / 77 37-0 
Fax 08654 / 77 37-27
officemrs-freilassingde
officefos-freilassingde
http://www.mrs-freilassing.de/

 
Staatl. Berufsschule Berchtesgadener Land 
mit Berufsfachschule für gewerbl. Berufe 

Kerschensteinerstraße 2 
Tel. 08654 / 6 60-0 
Fax 08654 / 6 60-120
infobsbglde
http://www.bsbgl.de

 
Montessori-Schule für ganzheitliches Lernen

Lindenstraße 22
Tel. 08654 / 7 70 18 70
Fax 08654 / 7 70 18 71
verwaltungmontessori-bglde
http://www.montessori-bgl.de

 

Offene Ganztagsschule

Die Offene Ganztagsschule in der Mittelschule St. Rupert ist seit einigen Jahren zu einer festen Einrichtung im Bereich der Nachmittagsbetreuung geworden. Der Träger „Verein Haus der Jugend e.V.“ wird durch die Stadt Freilassing und den Freistaat Bayern finanziell unterstützt. Die Schülerinnen und Schüler können die Mittagsverpflegung und das umfangreiche und abwechslungsreiche Angebot mit Hausaufgabenbetreuung, Förderunterricht und Freizeitgestaltung, zum Teil in Projektarbeit, in Anspruch nehmen. Die Nachmittagsbetreuung ist jahrgangsübergreifend. Die Offene Ganztagsschule führt zu nachweislich besseren schulischen Leistungen. Ansprechpartner für die Offene Ganztagsschule ist Georg Simmerl, zu erreichen über Tel. 3434, Sekretariat Mittelschule.

 

Mittagsbetreuung / Hausaufgabenbetreuung

Die Mittagsbetreuung mit integrierter Hausaufgabenbetreuung ist im ehemaligen Wohntrakt im Gebäude Georg-Wrede-Platz untergebracht. Es besteht die Möglichkeit, die Kinder von Unterrichtsschluss (ab 11.20 Uhr) bis längstens 16.00 Uhr betreuen zu lassen. Die Gebühren richten sich nach der Länge der gewählten Betreuungszeit. Außerdem besteht die Möglichkeit für eine Mittagsverpflegung in der verlängerten Mittagsbetreuung. Nähere Auskunft erteilen die Leiterin, Frau Krause, unter der Telefonnummer 7706576 oder Frau Bauer, Rathaus, Telefon 3099-412.

 

Schülerbeförderung 

Die Schülerbeförderung ist in die Freilassinger StadtBus-Linien integriert. Grundschüler, die von der Schule weiter als 2 km entfernt wohnen, haben Anspruch auf kostenlose Beförderung. Für Mittelschüler gilt die 3-km-Grenze.
Die ermäßigte Monatskarte kostet 11 Euro (50% des regulären Preises). Freilassinger Familien mit drei oder mehr Kindern erhalten ab dem dritten Kind auf Antrag für die Zeit des Grundschulbesuchs einen kostenlosen Schülerberechtigungsausweis für das komplette Schuljahr. 
Auskünfte erteilt die Stadt Freilassing unter Telefon 08654/3099-412. Die Schülermonatskarten können im Rathaus bei Frau Bauer, Zimmer 114, erworben werden. Der Kauf ist jederzeit und unabhängig vom jeweiligen Monat möglich. Auch für die Folgemonate sind die Buskarten erhältlich. Ein Kauf der ermäßigten Schülermonatskarten direkt beim Busfahrer ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Reguläre Monatskarten und Schülermonatskarten können selbstverständlich weiterhin beim Busfahrer direkt gelöst werden.