Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Abfallentsorgung / Wertstoffhof

Abfallentsorgung

Alle Termine der Abfallentsorgung stehen im Abfallkalender der Stadt. Der Abfallkalender mit dem Straßenverzeichnis der Abfuhrbezirke kann als pdf-Datei heruntergeladen werden. Der Kalender ist auch im Rathaus, Recyclinghof Pletschacher und Bauhof erhältlich.

Allgemeine Fragen zur Abfallentsorgung beantwortet die Stadt (die städtischen Ansprechpartner finden Sie unter "Was erledige ich wo?") oder der Abfallberater des Landkreises Berchtesgadener Land, Tel.: +49 (8651) 773-503.

Abfalltrennung im Haushalt
Aufgrund der Abfallwirtschaftssatzungen des Landkreises Berchtesgadener Land und der Stadt Freilassing sind die im Haushalt anfallenden Abfälle folgendermaßen zu trennen:
In die Hausmülltonne darf nicht eingeworfen werden

  • Papier, Pappe, Kartonagen
  • Altglas
  • Alu/Weißblech (z.B. Getränke- und Konservendosen)
  • Metalle, Schrott
  • Verpackungen aus Kunststoff und Verbundmaterialien
  • tragfähige Textilien (z.B. Kleidung, Schuhe)
  • holziger Baum- und Heckenschnitt
  • Bauschutt, Steine
  • Problemabfälle (z.B. Batterien jeglicher Art, Altreifen, Gifte, Leuchtstofflampen)


In die blaue Tonne gehören

  • Zeitungen, Illustrierte, Kataloge, Prospekte
  • Pappe, Kartons (Kartons bitte nur zusammenfalten, keinesfalls zerreißen!)

In den gelben Sack gehören Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Alu/Weißblech (Dosen), Verbunden und sonstigen Materialien (außer Altpapier)
Die Verpackungen dürfen nur entleert und grob gereinigt (z.B. im letzten Spülwasser oder "löffel-rein") in den gelben Sack gegeben werden.
Gelbe Säcke erhalten Sie auch im Rathaus an der Information.

In den Altglascontainer gehören

  • Flaschen
  • Konservengläser

wichtig: nach den Farben weiß, braun und grün sortiert.

Einwurfzeiten.jpg

Wertstoffcontainer für Altglas stehen an folgenden Straßen und Plätzen:
Augustinerstraße, Eichendorffstraße, Friedhofsparkplatz, Globus, Hermann-Löns-Platz, Kaufland, Lobmayr-Parkplatz Martin-Luther-Straße (Hauptschule), Matulusstraße, Mozartplatz, Obere Feldstraße, Recyclinghof Pletschacher, Salzstraße, Schmittensteinstraße, Sudetenplatz, Westendstraße, Zollhäuslstraße.

Einwurfzeiten beachten!

Problemabfälle

Problemabfälle können beim Giftmobil abgegeben werden, das im Frühjahr und im Herbst nach Freilassing kommt (Termine s. Abfallkalender).

Müllumladestation Hofham

Sperrmüll (z.B. Polstermöbel, Matratzen oder Teppiche) ist zur Müllumladestation in Freilassing-Hofham zu bringen, Tel.: +49 (8654) 478370.

Öffnungszeiten der Müllumladestation

Montag - Donnerstag 7.30 - 12.00 Uhr und 12.30 - 15.45 Uhr
Freitag 7.30 - 12.00 Uhr und 12.30 - 14.30 Uhr

Annahmestelle für Gartenabfälle

im Recyclinghof Pletschacher (Externer Link), Breslauer Str. 61, Freilassing, Tel. +49 (8654) 576750

Öffnungszeiten der Annahmestelle für Gartenabfälle

1. April - 30. November Montag - Donnerstag

Freitag
Samstag
7.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.30 Uhr
7.30 - 16.00 Uhr
9.00 - 11.30 Uhr
1. Dezember - 31. März Montag - Donnerstag

Freitag
Samstag
7.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.30 Uhr
7.30 - 14.00 Uhr
10.00 - 11.30 Uhr

Gartenbesitzer können ihre Grün- und Gartenabfälle von privat genutzten Flächen aus Freilassing kostenlos anliefern. Es besteht keine Mengenbegrenzung  und die Anlieferung ist ganzjährig möglich. Gartenabfälle aus anderen Gemeinden werden nicht kostenlos angenommen.

Auch ein Hausmeisterservice kann Grün- und Gartenabfälle von privaten Flächen im Rahmen seiner handwerklichen oder gewerblichen Tätigkeit an der städtischen Gartenabfallannahmestelle kostenlos anliefern. Allerdings ist hier ein entsprechender Nachweis zu führen. Die erforderlichen Nachweisblätter sind bei der Stadt Freilassing, Herrn Ahne, sowie im Recyclinghof Pletschacher erhältlich.

Grün- und Gartenabfälle aus gewerblich genutzten Flächen dürfen nicht kostenlos angeliefert werden. Diese Grünabfälle können kostenpflichtig über den Recyclinghof Pletschacher  entsorgt werden.

Gartenabfallsammlung am Grundstück

Gartenabfälle werden einmal jährlich von der Stadt kostenlos abgefahren. Den Termin finden Sie im Abfallkalender. Je Grundstück werden maximal drei Kubikmeter Gartenabfälle mitgenommen.

Wertstoff-Annahmestelle

im Recyclinghof Pletschacher (Externer Link), Breslauer Str. 61, Freilassing, Tel. +49 (8654) 9113

Öffnungszeiten der Annahmestelle für Wertstoffe

Montag - Donnerstag 7.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.30 Uhr
Freitag 7.30 - 16.00 Uhr (Dez-März 7.30 - 14 Uhr)
Samtag 9.00 - 11.30 Uhr (Dez-März 10.00 - 11.30 Uhr)

Am Recyclinghof Pletschacher werden folgende Wertstoffe aus Freilassinger Privathaushalten in haushaltsüblichen Mengen kostenlos angenommen:

  • Metallschrott, Kupfer, Messing, Aluminium
  • Fahrräder
  • Altglas
  • Bauschutt, Keramik, Steine
  • Altkleider, Schuhe
  • Speisefette, Speiseöle
  • Wachs
  • Styropor
  • Kunststoffkanister (Inhalt > 5 Liter)
  • CDs, DVDs
  • Batterien, Autobatterien


Volle gelbe Säcke können ebenfalls im Recyclinghof Pletchacher abgegeben werden, wo auch weitere gelbe Säcke erhältlich sind.

Ausführliche Informationen finden Sie im Info "Wertstoffhof der Stadt im Recyclinghof Pletschacher".

Standorte Wertstoffinseln der Stadt Freilassing

An folgenden Wertstoffinseln kann Altglas entsorgt werden:

  • Friedhofparkplatz
  • Martin-Luther-Straße
  • Matulusstraße
  • Lobmayr-Parkplatz
  • Mozartplatz
  • Obere Feldstraße
  • Sudetenplatz
  • Kaufland
  • Eichendorffstraße
  • Salzstraße
  • Westendstraße
  • Augustiner Straße
  • Zollhäuslstraße
  • Hermann-Löns-Platz
  • Schmittensteinstraße
  • Globus
  • Recyclinghof Pletschacher

Altkleider können NUR an diesen Wertstoffinseln abgegeben werden:

  • Friedhofsparkplatz
  • Matulusstraße
  • Lobmayr Parkplatz
  • Sudetenplatz
  • Salzstraße
  • Augustiner Straße
  • Zollhäuslstraße
  • Schmittensteinstraße
  • Recyclinghof Pletschacher
  • Globus