Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Notbetreuung für Kinder

Corona hat unseren Landkreis wieder fest im Griff. Für die nächsten zwei Wochen gelten wieder strikte Maßnahmen und Ausgangsbeschränkungen. Auch Schulen und Kindergärten bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Es gilt der dringende Appell der Stadt Freilassing:

Liebe Eltern, bitte versuchen Sie, wenn möglich, Ihre Kinder zuhause zu betreuen! Auch wenn es schwierig ist: Nur, wenn wir alle am selben Strang ziehen und die sozialen Kontakte auf ein Minimum beschränken, bekommen wir das Infektionsgeschehen schnell wieder in den Griff. 

Die Stadt Freilassing richtet eine Notbetreuung für die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtungen und für die Schulen ein. Diese begrenzten Plätze sind für Eltern, die nachweislich keine andere Möglichkeit haben, ihre Kinder zu betreuen.

Kindergarten und Kinderkrippe: Notgruppen in jeder Einrichtung

In jeder städtischen Kindertageseinrichtung sind Notgruppen eingerichtet, sodass die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung betreut werden können. Die Kindergartenleitungen haben die entsprechenden Vorrichtungen bereits getroffen. Die Notwendigkeit der Betreuung muss gegenüber den Kindergartenleitungen begründet werden. Diese begrenzten Plätze sind nur für Eltern, die nachweislich keine andere Möglichkeit haben, ihre Kinder zu betreuen.

Grundschulkinder: Organisation läuft über Schulleitung

Für die Grundschüler wird eine Notbetreuung ermöglicht. Auch hier sind die begrenzten Plätze nur für Eltern, die nachweislich keine andere Möglichkeit haben, ihre Kinder zu betreuen. Die Schulleitung entscheidet über die Betreuung der Kinder. Die Organisation der Betreuung läuft aktuell bereits über die gewohnten Kommunikationsplattformen zwischen Schulleitung und den Eltern.

Bitte haben Sie für die getroffenen Regelungen Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihre Stadt Freilassing 

Weitere Neuigkeiten:

Buecherei.jpg
Abholservice in der Stadtbücherei

Ab Dienstag, den 2. Dezember 2020, gibt es einen Medien-Abholservice in der Stadtbücherei.

131Rock_und_Klassik_Charity1.png
Neuer Termin für Rock & Klassik Charity

Unter Vorbehalt wird der 20. März 2021 als Ersatztermin angepeilt.

Adventssamstage_2020_Stadtbusplakat.jpg
StadtBus an den Adventssamstagen frei

Die Fahrt mit dem StadtBus ist an den vier Adventssamstagen kostenlos!

Adventszauber2020-Plakat_2048.jpg
Advents-Gewinnspiel für Kinder

Mit offenen Augen durch Freilassing gehen - 50 tolle Preise zu gewinnen!

DSC07547_1024.JPG
Fluglärmkommission

Fluglärmkommission für den Flughafen Salzburg - Sitzung der Kommission im September 2020

Titelbild.jpg
Sozialraumanalyse für Freilassing

Wie sieht die Einwohnerstruktur Freilassings in 20 Jahren aus? Wie muss sich die Stadt entwickeln, um auch in Zukunft ein lebenswerter Arbeits- und Wohnort zu sein?

Rathaus_2048.jpg
Rathaus Terminvereinbarung

Mit Terminvereinbarung können Behördengänge im Rathaus erledigt werden.

Advent_2020.jpeg
Adventsgrüße

Bürgermeister Markus Hiebl wünscht eine besinnliche Adventszeit.

Weihnachten_Schuhkarton01.JPG
Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

Auch dieses Jahr wurden wieder viele Kartons für bedürftige Kinder abgegeben

Birkenweg_Sperrung.jpg
Grundschule: Einrichtung Übergangslösung

Birkenweg vom 30. November bis 4. Dezember gesperrt

2020-11-25_Nord_Sued_Achse.jpg
Ausbau der Nord-Süd-Achse

Derzeit wird der Ausbau der Laufener-, Ludwig-Zeller- und Reichenhaller Straße geplant.

Das_Stadt_Journal_erscheint_am.jpg
Stadt Journal

Das aktuelle Stadt Journal wird ab Mittwoch, 25. November, an die Freilassinger Haushalte verteilt.

2020-11-xx_Hagenweg.png
Hagenweg wird umgestaltet

Der Hagenweg wird auf Höhe des Friedhofs und der Kindertagesstätte umgestaltet und aus beitragsrechtlicher Sicht erstmalig hergestellt.

2020-11-23_Online-Terminvereinbarung.jpg
Per Mausklick zum Wunschtermin

Einwohnermeldeamt Freilassing stellt neue Möglichkeit zur Online-Terminvereinbarung vor.

2020-11-06_Bildungszentrum.JPG
„Bildungzentrum am Bahnhof“

Ein sogenanntes Bildungszentrum soll am Bahnhof entstehen.