Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

KONTAKT feiert runden Geburtstag

20 Jahre Bürgerzentrum und 15 Jahre Mehrgenerationenhaus

Die Stadt Freilassing und Startklar soziale Arbeit Obb., als Hauptträger,  laden zusammen mit dem Trägerkreis im KONTAKT Bürgerzentrum/Mehrgenerationenhaus das 20jährige Bestehen mit zu feiern. Am Freitag, 26. Mai, von 14 – 17 Uhr, wird in den Räumlichkeiten des KONTAKT in der Oberen Feldstraße ein buntes Rahmenprogramm geboten. Neben Kaffee und Kuchen präsentieren sich beispielsweise verschiedene Projektpartner*innen mit ihren Angeboten. Clown Bitlo wird dabei sicherlich für einige Lacher sorgen.

Was entstand in den vergangenen 20 Jahren?

Die sozialen und gesellschaftlichen Veränderungen in den vergangenen 20 Jahren sind im Rückblick beeindruckend. Trotz der hohen Dichte an verschiedenen Kulturen, konnte das soziale Klima durch verschiedene Maßnahmen enorm verbessert werden. Das bis dato für Bauträger weniger attraktive Umfeld, lädt wieder dazu ein, Wohngebäude im Stadtteil zu errichten. Das Grau in Grau wich einem urbanen Lebensumfeld. 

Es begann alles Im Jahr 2000 am Spielplatz an der Oberen Feld Straße und Richard-Strauss-Straße. Es wurde ein betreuter Bauwagen für Kinder aufgestellt. Bereits 2002 konnte sich die Stadt für ein Projekt beim Bundesamt für Migration bewerben. Daraufhin wurde im Jahr 2003 - in Kooperation mit der Firma Max Aicher - eine Wohnung als Quartiersbüro mit Jugendtreff eröffnet. 2004 wurde die Stadt dann zusätzlich in das Städtebauprogramm Soziale Stadt aufgenommen. Es konnte eine weitere Wohnung angemietet, und 2005 ein Quartiersmanagement eingerichtet werden. Ein Jahr später kam Startklar Oberbayern gGmbH mit der Freiwilligen Agentur, gefördert durch die Stadt Freilassing, mit an Bord. 

Wichtige Rolle im Gemeinwesen 

In enger Kooperation mit der Stadt Freilassing konnte sich der freie Kinder- und Jugendhilfe Träger Startklar gGmbH erfolgreich für den Bundestitel „Mehrgenerationenhaus“ bewerben. Seitdem ist die Einrichtung stetig gewachsen und viele Projekte konnten gestartet, abgeschlossen oder weiterentwickelt werden. Der aktuelle Trägerkreis besteht aus der Stadt Freilassing, Startklar gGmbH Obb., dem Kreisjugendring BGL, Verein Haus der Jugend e.V., Max Aicher GmbH & Co.KG und Caritas BGL. Es agieren viele Träger und ehrenamtliche Projektegruppen wie z.B. der Generationenbund BGL, die vhs Rupertiwinkel, Netzwerk18 der Ecksbergstiftung, Lesepaten, Hausaufgabenbetreuung, Interkulturelles Frauen Cafe, Jugendtreff, Malatelier u.a. in den Räumlichkeiten des Bürgerzentrum/Mehrgenerationenhauses.

Das KONTAKT wirkt nach 20 Jahren immer noch in unser Gemeinwesen hinein und hat diverse Krisen, wie das Hochwasser 2013, die Flüchtlingsbewegung 2015 bis heute, Covid19 u.a. in Freilassing aktiv mitbewältigt. 


Besucher sitzen nach einem Fest gemütlich vor dem KONTAKT zusammen. Archivbild



Weitere Neuigkeiten:

LWF_Salty-Dixie-Ramblers_2024.jpg
Jazz im August mit den "Salty Dixie Ramblers"

New Orleans-Jazz vom Feinsten bieten am ersten Sonntag im August die "Salty Dixie Ramblers"

2024-06-12_Buergermeistertreffen_2.jpg
Auf gute Nachbarschaft

Bürgermeister Auinger aus Salzburg war zu Gast bei Freilassings Bürgermeister Hiebl.

Badylon.jpg
13. Juni: Keine Parkmöglichkeiten am Badylon

Am Donnerstag, 13. Juni, hat das Hallenbad regulär geöffnet. Wegen dem Betriebslauf BGL stehen aber keine Parkplätze für die Besucher des Hallenbads zur Verfügung.

Briefwahl.png
Briefwahl online beantragen

Die Briefwahl zur Europawahl am 9. Juni kann online ohne Wahlbenachrichtigung beantragt werden.

022_Krisen_Grenze_2.jpg
Verstärkte Grenzkontrollen

Anlässlich der UEFA Euro 2024 führt die Bundespolizeiinspektion Freilassing bis einschließlich 19. Juli verstärkte Grenzkontrollen durch.

Untitled.png
Rock im Block mit Chris Gabriel

Am 26.06.2024, um 19 Uhr, findet das nächste "Rock im Block" Konzert am Bürgerzentrum KONTAKT statt.

AdobeStock_639893824.jpeg
Kinderkrippe feiert Jubiläum

Die Stadt Freilassing feiert das 10-jährige Jubiläum der städtischen Kinderkrippe am 15. Juni.

2024-06-05_Reichenhaller_Strasse.jpg
Reichenhaller Straße Mitte Juli fertig

Die Sperrung des letzten Bauabschnitts der Reichenhaller Straße wird voraussichtlich Mitte Juli aufgehoben.

2024-06-04_Grundschule_Spielgeraet_2.jpg
Spielpausenhof an der Grundschule

Im Zuge des Teilneubaus an der Grundschule steht für die Schüler und Schülerinnen der Georg-Wrede-Park sowie das Freigelände am Badylon zur Verfügung.

Auszug_Umgebungslaermkartierung_Freilassing.png
Bayernweiter Lärmaktionsplan

Zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung startet.

2024-06-03_10_Jahre_Sicherheitswacht-1.JPG
10 Jahre im Dienste der öffentlichen Sicherheit

Freilassinger Sicherheitswacht feiert runden Geburtstag

Bild_Schreiben.jpg
Berufsberatung im Mehrgenerationen-haus

Offene Sprechzeit - ohne Anmeldung - der Berufsberatung im Erwerbsleben

28.08.2019_Netzwerk_18_Frau_Kleindorfer_Netzwerk18_DSC_0290.JPG
Netzwerk 18

Beratungsstelle für Menschen mit erworbener Hirnschädigung.

2024-05-29_STADTRADELN_Klima_Buendnis.jpg
Über 193.000 Kilometer STADTRADELN - fast fünfmal um die Welt

Insgesamt 1.246 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer erradelten bei dem sportlichen Projekt STADTRADELN 193.854 Kilometer und sind somit fast fünfmal um die Welt gefahren. Damit wurde der Wert aus dem Vorjahr überschritten. Am Ende erstrampelten sich die Radlerinnen und Radler 30% mehr Kilometer als zur Premiere des Stadtradelns im letzten Jahr.

Repaircafe__2_.png
Fahrradreparaturen im Repair Café Freilassing

Das Repair Café Freilassing lädt herzlich zur nächsten Veranstaltung ein, die am 1. Juni 2024 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Kontakt, Obere Feldstr. 6, 83395 Freilassing, stattfindet.