Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Jugendforum

Das Jugendforum Freilassing wird künftig durch das Jugendbüro der Stadt Freilassing begleitet. Dazu  trafen sich am 31. Januar 2019 einige Mitglieder zur ersten Sitzung des neuen Jahres im KONTAKT-Bürgerzentrum. Das Ganze geschah unter der Idee eines Neustarts, um mit voller Kraft für Jugendliche der Stadt Freilassing einzutreten. Stadtjugendpfleger Michael Schweiger von der Stadt Freilassing und Valerie Hartmann vom Kreisjugendring, eröffneten die Runde mit den dringlichsten Anliegen für die Zukunft des Jugendforums.

Thema war unter anderem die Übertragung an das Kinder- und Jugendbüro der Stadt, die die Trägerschaft vom Kreisjugendring übernimmt. Die Stadt stellt für 2019 auch ohne die Förderung des Bundesprogramms "Demokratie Leben!" Mittel zur Verfügung. Es wurde gemeinsam mit den Mitgliedern des Jugendforums ein grober Zeitplan für das kommende Jahr und der öffentliche Auftritt des Forums besprochen. Eine erste Klausur wird am 15. Februar stattfinden. Dort sollen dann weitere Schritte wie Jugendkonferenz, Öffentlichkeitsarbeit, erste Projekte u.a. herausgearbeitet werden. 

Interessierte Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren können sich an das-kontakt@freilassing.de, Betreff: Jugendforum melden.

Text: Martin Schmelz

Weitere Neuigkeiten:

axel_zwingenberger_live.jpg
Axel Zwingenberger "Blues & Boogie Woogie - piano - forte - solo!"

Der Weltklasse - Boogiepianist Axel Zwingenberger konzertiert am 15. Januar 2023 in der Aula der Berufsschule Freilassing.

Einladung_Nikolausfeier.jpg
Nikolausfeier

Am Montag den 05.12.2022 von 15.00 - 17.00 Uhr im Seniorenbüro

Baustelle_1.jpg
Kanalsanierung

Kanalsanierung am 22. November mit mehrtägiger Sperrung der Münchener Straße in Fahrtrichtung Salzburg.

148Lokwelt_Weihnacht.JPG
Lokwelt-Weihnacht

Der stimmungsvolle Adventmarkt im Freilassinger Eisenbahnmuseum vom 16. - 18. Dezember.

2022-11-16_Aenderung_Entwaesserungssatzung.jpg
Anpassung der Entwässerungssatzung

Mit den aktuellsten Änderungen der Entwässerungssatzung der Stadt Freilassing soll das Niederschlagswasser bei Neuanschlüssen künftig auf dem eigenen Grundstück versickert werden.

Silvesterparty_Banner.png
Silvesterparty am Rathausplatz

Fulminanter Auftakt des Jubiläumsjahres „100 Jahre Freilassing – ein Name, der die Stadt prägt“ ist die diesjährige Silvesterparty am Rathausplatz.

148Christkindlmarkt.jpg
Christkindlmarkt

Genuss, Begegnung und Vorfreude auf’s Fest beim Freilassinger Christkindlmarkt

2022-11-10_Spatenstich_Neubau_Bauhof_01.jpeg
Neubau Bauhof und Stadtwerke: Der Grundstein ist gelegt

Anfang November fand der symbolische Spatenstich und gleichzeitig auch die Grundsteinlegung für den gemeinsamen Neubau des Bauhofs und den Stadtwerken am Aumühlweg statt.

100_Jahre_Ortsname.png
Jubiläumsjahr 2023

2023 jährt es sich um einhundertsten Mal, dass der Ortsname der damaligen Gemeinde Salzburghofen in „Freilassing“ umbenannt wurde.

147Bildungszentrum.JPG
Bildungszentrum am Bahnhof: Beteiligung

Der Stadtrat hat für das „Bildungszentrum am Bahnhof“ Ende September zwei städtebauliche Entwürfe gebilligt.

2022-11-10_Parken_am_Bahnhof.png
Wieder leichteres Parken am Bahnhof

Trotz des Beginns der Baumaßnahmen am Bahnhof stehen ab 14.11. wieder mehr Parkplätze zur Verfügung.

2022-11-07_Lastenfahrrad_fuer_den_Bauhof.jpg
Lastenfahrrad für den Bauhof

Ein elektrisch unterstütztes Lastenfahrrad ergänzt seit diesem Herbst den Fuhrpark des städtischen Bauhofs.

2022-10-26_Rock_und_Klassik_Charity_2023_Plakat.png
Vorverkauf Rock-Klassik-Charity 2023

Der Kartenvorverkauf startet am 2. November.

2022-11-03_Richard_Strauss_Str.jpg
Sanierung der Richard-Strauß-Straße steht bevor

Im kommenden Jahr wird die Richard-Strauß-Straße saniert.

Winter1.jpg
Meldungen aus dem Bauhof und den Stadtwerken

Allgemeine Hinweise zum Herbst und Winter.