Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Bus und Bahn

cms_030700_1.jpg

Der Freilassinger StadtBus fährt als Linie 81 und Linie 82 im Stadtgebiet von Freilassing.

  • 81: Globus > Bahnhof > Rupertuskirche > Untereichet > Friedhof > Bahnhof > 
          Rupertuskirche > Sailen > Perach > Globus
  • 82: Globus > Perach > Sailen > Rupertuskirche > Bahnhof > Friedhof > Untereichet > 
          Rupertuskirche > Bahnhof > Globus
  • Beide Linien fahren in Form einer Acht durch Freilassing, das bedeutet, der Fahrgast kann an jeder Haltestelle der Linie 81 oder 82 einsteigen und erreicht jede andere Haltestelle der Linien im Stadtgebiet ohne umzusteigen!

Die Haltestelle Rupertuskirche auf der Kirchenseite wird an SCHULTAGEN vom Freilassinger Stadtbus (Line 81 und 82) um 07:47 Uhr NICHT MEHR angefahren!
Bitte weichen Sie auf die nächstgelegene Haltestelle Lindenstraße/Post aus.

Fahrplan der Linien 81 und 82 mit Liniennetzplan (gültig seit September 2014)

Aktuell gültiger Tarif – StadtBus Freilassing

 

 

 

 

Kartenart

Preis

 

 

Monatskarte Erwachsene

39,00 €

 

 

Monatskarte Schüler *)

29,20 €

 

 

Wochenkarte Erwachsene

12,50 €

 

 

Wochenkarte Schüler *)

9,20 €

 

 

Jahreskarte

324,00 €

 

 

Einzelfahrt Erwachsene

1,30 €

 

 

Einzelfahrt Schüler *)

0,70 €

 

 

Tageskarte Erwachsene

3,30 €

 

 

Tageskarte Schüler *)

1,70 €

 

 

Umweltkarte Erwachsene

(5 x fahren, 1,10 Euro sparen)

5,40 €

 

 

Umweltkarte Schüler *)

(5 x fahren, 0,80 Euro sparen)

2,70 €

 

 

Kinder bis Vollendung des 6. Lebensjahres

Frei

 

 

Happy End Single Karte (Monatskarte)

(Gültigkeit Mo-Fr von 14:00 Uhr bis Betriebsende, Samstag 08:00-12:00 Uhr)

11,00 €

 

 

Happy End Family Karte (Monatskarte)

(Gültigkeit Mo-Fr von 14:00 Uhr bis Betriebsende, Samstag 08:00-12:00 Uhr

Gültigkeit für max. 4 Personen die namentlich auf der Karte anzugeben sind, Karte ist nicht übertragbar)

22,00 €

 

 

Seniorenmonatskarte (ab 60 Jahren) zum Preis von 33,00 € im Rathaus der Stadt Freilassing erhältlich!!

 

*) Schüler: ab Vollendung des 6. Lebensjahres bis Vollendung des 14. Lebensjahres

Im StadtBus wird das BGL-Tagesticket anerkannt! Weitere Informationen zum BGL-Tagesticket erhalten Sie bei den folgenden Tarifinformationen.

Die Bahnstrecke Freilassing - Bad Reichenhall - Berchtesgaden wird von der Berchtesgadener Land Bahn (BLB) bedient. Fahrpläne und weitere Informationen hier (Externer Link).

Der MERIDIAN deckt den Nahverkehr für die Bahnstrecken München – Rosenheim – Salzburg/Kufstein und München – Holzkirchen – Rosenheim ab.

Zum aktuellen Fahrplan des MERIDIAN: hier

Informationen zu dem Projekt REGIONAL STADT BAHN Salzburg-Bayern-Oberösterreich und zum Verein zur Förderung der Regional Stadt Bahn finden Sie unter www.rsb-salzburg.at (Externer Link).

Flixbus

Ab sofort kann man vom Bahnhof Freilassing per Nachtbus ohne Umstieg nach Wien, Bratislava, Frankfurt am Main, Frankfurt Flughafen, München, Stuttgart Flughafen, Stuttgart Nord/Kornwestheim, Heilbronn, Heidelberg, Augsburg oder Ulm reisen. Hier gehts zum Fahrplan.

Mehr Infos finden sie hier.

 

Mitfahrzentrale BGL

MiFaZ - lokale Mitfahrzentrale für den Landkreis Berchtesgadener Land 

Mit diesem Online-Service des Landkreises Berchtesgadener Land können Sie sich zu Fahrgemeinschaften zusammenfinden und dadurch 

  • Spritkosten sparen
  • Den Verkehr entlasten
  • Neue Leute kennenlernen 

Mit Hilfe der Umkreissuche können Sie auf einfache Weise Mitfahrangebote und -gesuche finden, indem Sie auf der Karte Ihren Start- und Zielort anklicken oder in die Textfelder eingeben. Die Umkreissuche listet die am besten passenden Treffer zuerst. 

Um die Kontaktdaten aus den Fahr- und Mitfahrinseraten zu erhalten, registrieren Sie sich bitte. Die Kontaktdaten aus den Inseraten erhalten Sie aus Datenschutzgründen nur mit Ihrer Registrierung. Die Registrierung ist kostenlos!

 Hier gehts zur Mitfahrzentrale (www.mifaz.de/BGL).

Beachten Sie bitte auch das sehr umfangreiche Angebot an öffentlichen Bahn- und Busverbindungen im Landkreis Berchtesgadener Land. Nähere Informationen dazu können Sie auf der Internetseite des Landkreises Berchtesgadener Land (Stichwort Mobilität) abrufen.

Weiterer Stadtplan unter www.unser-stadtplan.de