Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Kinder- und Jugendbüro der Stadt Freilassing im Wandel

AdobeStock_295120290.jpeg

Die Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Freilassing wird auf neue Beine gestellt. Im Zuge dessen wird Schritt für Schritt Verschiedenes angepasst, erneuert oder auch zusätzlich ins Leben gerufen. 

Den neuesten Stand seht Ihr hier!

Aktuell findet statt:

Mobile Jugendarbeit: Für euch mobil unterwegs: Daniel und Simon

Aquarium: Ansprechpartnerin vor Ort! Nur im Außenbereich! (Das pädagogische Angebot ist geschlossen)

Unter Einhaltung der

AHA-Formel: 

  • Abstand halten!: Mindestens 1,5 Meter
  • Hygiene-Maßnahmen beachten!“: Husten und Niesen in die Armbeuge oder ein Taschentuch sowie das regelmäßige Händewaschen bzw. -desinfizieren.
  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, bzw. „Alltag mit Maske“! (Nur im Innenraum)
AdobeStock_38855586.jpeg

Derzeit leider wegen Corona bis auf weiteres geschlossen

KONTAKT / Obere Feldstrasse 6

  • Jugendtreff Mittwoch und Donnerstag von 16:00 bis 19:00 Uhr.
    Simon und Daniel freuen sich auf euch!
  • Malatelier
    Montag und Mittwoch von 13:00 bis 17:00 Uhr
  • AQUARIUM Spieletreff am Spielplatz Richard Strauss Straße
    Dienstag und Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr

WERK71 / Reichenhallerstraße 71

  • Maker Treff
    Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Mädchentreff
    Montag 17:00 bis 20:00 Uhr
  • Jugendtreff
    Dienstag und Freitag jeweils von 17:00 bis 20:00 Uhr
  • Elterncafé
    Freitag von 9:00 Uhr bis 12.00 Uhr

Das ist neu:

2021-07-02_Neuaufstellung_Kinder-_und_Jugendarbeit.jpg

Das Kinder- und Jugendbüro ändert seinen Standort vom KONTAKT in das Werk71 und ist derzeit zu finden im:

Werk71
Reichenhaller Straße 71
83395 Freilassing
Email: kinderjugendbuerofreilassingde
Tel: + 49 (0)8654 3099 490

Für Fragen, Ideen und Wünsche stehen wir immer gerne zur Verfügung!

Das ist geplant:

Jugendcafé in der Innenstadt

 • Stand der Dinge: Ein geeignetes Objekt wird gerade gesucht, in dem das Jugendcafé, das Jugendforum und die Büroräume des Kinder- und Jugendbüros Heimat finden. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren.

Kreisjugendring Berchtesgadener Land

Die Vergabe der operativen Jugendarbeit an den Kreisjugendring Berchtesgadener Land ist beschlossen. Derzeit läuft die Bewerbungsphase für neue Mitarbeiter:innen über den Kreisjugendring, um die operative Jugendarbeit für die Stadt Freilassing bewerkstelligen zu können. Die Mitarbeiter:innen des Kreisjugendrings ziehen dann zu gegebener Zeit mit ihrem Arbeitsplatz ins Werk 71 ein. 

Diese geplanten Veränderungen und einige weitere, die noch nicht verraten werden, sollen nach und nach verwirklicht werden. Dazu findet Ihr hier laufend neue Informationen. 

AdobeStock_254676162.jpeg