Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Wintersicherung der Gehbahnen

Die Stadt Freilassing weist die Grundstückseigentümer und Hausbesitzer auf die Verpflichtung zur Sicherung der Gehbahnen im Winter hin.

Die Gehbahnen sind an Werktagen von 7 bis 19 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 19 Uhr von Schnee zu räumen und bei Schnee- oder Eisglätte mit Sand oder anderen geeigneten abstumpfenden Stoffen, nicht jedoch mit Tausalz oder ätzenden Mitteln, ausreichend zu bestreuen. Diese Sicherungsmaßnahmen können mehrmals am Tage erforderlich sein.

An Straßen ohne Gehsteige ist ein 1 Meter breiter Streifen an der Straßengrundstücksgrenze für den Fußgängerverkehr zu sichern. Bei Straßen mit Seitenstreifen besteht die Sicherungspflicht entsprechend auf dem Seitenstreifen. In der Fußgängerzone beträgt die Breite der Sicherungsfläche 2,5 Meter. Der geräumte Schnee oder die Eisreste sind neben der Gehbahn so zu lagern, dass der Verkehr nicht gefährdet oder erschwert wird. Abflussrinnen, Hydranten, Kanaleinlaufschächte und Fußgängerüberwege sind bei der Räumung freizuhalten. Die Sicherungspflicht für Gehbahnen gilt auch für einzelne unbebaute Grundstücke innerhalb der geschlossenen Ortschaft.

Bäume und Sträucher sind soweit zurückzuschneiden, dass auch bei nassem Schnee keine Äste oder Sträucher in die Fahrbahn oder in den Gehweg hängen; es besteht ansonsten die Gefahr der Beschädigung von Fahrzeugen. Denken Sie auch beim Parken Ihres Fahrzeuges daran, dass auf der Fahrbahn eine Mindestdurchfahrbreite von 3,5 Metern freizuhalten ist, da sonst die Räumfahrzeuge nicht durchkommen.

Weitere Neuigkeiten:

126WIFO_Weinfest_2048.jpg
Weinfest

Wein- und Genussfest am 31. Mai und 1. Juni in der Freilassinger Fußgängerzone

Kleine_Kuechenhelden2019_13.JPG
Kleine Küchenhelden

Seit fünf Jahren zaubern die „Kleinen Küchenhelden“ kulinarische Gerichte

Buergermedaille2019_36.JPG
Verleihung Bürgermedaillen

Bürgermedaillen der Stadt Freilassing für Manfred Rau, Otto Folzwinkler, Georg Simmerl und Thaddäus Mußner

Kulturpreis2019_20.JPG
Kulturpreis der Stadt

Kulturpreis 2019 der Stadt Freilassing an Professor Christoph Lieske verliehen

sj_Button_www2.jpg
Stadt Journal

... erscheint am 15. Mai 2019

2019-05-22_Jazz_in_der_Lokwelt_im_Juni__2_.jpg
Jazzfrühschoppen mit „Lilly Naneen & die Gigolos“

„Lilly Naneen & die Gigolos“ am 2. Juni beim Jazzfrühschoppen in der Lokwelt Freilassing

LWF_Plakat_EXKURSION-TORFMUSEUM_06-2019.jpg
Exkursion ins Bayerische Moor- und Torfmuseum Rottau

Die Lokwelt bietet am 29. Juni eine Exkursion ins Moor- und Torfmuseum Rottau an.

22.05.2019_repair.jpg
"Repair Café" Start Up in Freilassing

Repair Café Freilassing ist eine Nachbarschaftsinitiative, die das Reparieren als Alternative zum Wegwerfen fördert.

IMG_6036_2.jpg
U18 - Europawahl

Freilassinger Kinder und Jugendliche haben ihrer Stimme Ausdruck verliehen bei der U18 - Europawahl am 17. Mai in der Stadtbücherei

Unternehmerfruehstueck_Heinze_04.JPG
Unternehmer-Frühstück

Bürgermeister Josef Flatscher hatte zum Unternehmerfrühstück bei der Fa. Sanitär-Heinze eingeladen

Gesamtbild.jpg
Sparkasse eröffnet „Bienenfilialen“

Am Lehrbienenstand im Eichetwald in Freilassing nehmen rund 150.000 Bienen ihre „Arbeit“ auf

2019-05-16_Wegweiser.JPG
Wegweiser für Freilassinger Vereine

Der neu überarbeitete Wegweiser für Freilassinger Vereine ist ab sofort verfügbar

sgs4.jpg
Klangwelten Musical

In einem Musikprojekt möchte das Team von Doyobe e.V. Kinder und Jugendliche zusammenbringen. Dazu wird ein Ferienprogramm von 10. bis 16.Juni umgesetzt.

Blumenwiese2019_1024.jpg
Blumenwiesen

Die Blumenwiesen im Stadgebiet werden hergerichtet und angesät.

Wettermann_Hochzeit_41.JPG
Hochzeit in der Lokwelt

Trauungen im besonderen Ambiente der Lokwelt