Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Technologiestandort Freilassing: FRIMO

Die drei Geschäftsleiter des FRIMO Standortes Freilassing, Peter Rajsp, Christoph Treikauskas und Rainer Einschenk tauschten sich mit Bürgermeister Markus Hiebl zur aktuellen Lage und den Aussichten des Freilassinger Werkes der FRIMO GmbH aus. 

Das Leistungsspektrum der FRIMO Gruppe für die Kunststoff verarbeitenden Industrien reicht von den unterschiedlichsten Verfahren zur Polyurethan Verarbeitung über das flexible Schneiden, Stanzen, Pressen und Formen sowie Thermoformen, Kaschieren und Umbugen bis hin zum Fügen und Kleben. FRIMO bietet seinen Kunden hierfür maßgeschneiderte Werkzeuge, Maschinen und Anlagen als Einzel- oder Komplettlösung aus einer Hand. Die Firmengruppe ist ständig dabei, ihr Leistungsportfolio an den Weltmarkt anzupassen. 

Die FRIMO in Freilassing hat bekanntlich Ende 2019, insbesondere aufgrund der allgemein schwierigen Situation auf dem Automobilmarkt, die Neubaupläne im geplanten Gewerbegebiet Eham auf Eis legen müssen.

Die Coronakrise hat die ohnehin herausfordernde Marktlage in Zusammenhang mit der Diskussion um die E-Mobilität und den Dieselskandal weiter erschwert.  Die Folgen der Pandemie haben und werden die Lage in der Automobilindustrie weiter verschärfen und zu weiteren Verwerfungen in den Absatzmärkten führen.

Wie viele andere Unternehmen auch, hat FRIMO das Instrument der Kurzarbeit genutzt, um die negativen Auswirkungen der Krise abzumildern. Dennoch muss der Standort aktuell Maßnahmen und Umstrukturierungen vornehmen, um langfristig am Markt wettbewerbsfähig agieren zu können. Der Standort in Freilassing als solcher ist aber grundsätzlich gesichert, so die Aussage der Geschäftsleiter.

Aktuell hat sich die Auftragslage für den Standort entspannt, mit der Folge, dass große Teile der Belegschaft in Freilassing wieder in Vollzeit arbeiten. Wie in einem Betrieb mit verschiedenen nachgelagerten Arbeitsprozessen üblich, wird die restliche Belegschaft des Standortes bald nachziehen. 

Angesichts der derzeitigen Überlegungen zum Ausbau des Gewerbegebiets in Klebing stellt die FRIMO GmbH ihren dort angesiedelten Freilassinger Standort nicht in Frage. 

Bürgermeister Markus Hiebl sicherte den Gesprächspartnern eine enge Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Industriegebiets zu und freute sich über die derzeit positive Auftragseingangssituation bei FRIMO.

Weitere Neuigkeiten:

Wappen_BGL_2.jpg
Der längste Lockdown braucht eine Perspektive

Die Bürgermeister und der Landrat des Berchtesgadener Landes haben sich mit einem Brief an den Ministerpräsidenten Markus Söder gewandt.

2021-02-23_Schuloeffnung.jpg
Bürgermeister fordern Schulöffnungen

Die Landkreisbürgermeister trafen sich gemeinsam mit Landrat Bernhard Kern um weitere Schulöffnungen zu fordern.

05.02.2021_Bild_Lesen_und_Schreiben.jpg
Grundbildung für Erwachsene

Im KONTAKT - Bürgerzentrum

Geschichte_bis_2014_Grundschule.JPG
Regelbetrieb Schulen/Kitas

Ab Montag, 22. Februar 2021, ist der Regelbetrieb der 1. - 4. Klassen der Grund- und Förderschulen und der Kindertageseinrichtungen grundsätzlich wieder möglich.

137Gartenabfallsammlung_2021.JPG
Gartenabfallsammlung

Die Stadt Freilassing führt vom 29. März bis 7. April 2021 eine kostenlose Sammlung von Gartenabfällen durch.

12.02.2021_Spielplatz.jpg
Neues von Freilassings Spielplätzen

Kinder- und Jugendbüro und Bauamt stellen im Haupt- und Finanzausschuss geplante Spielplatz Sanierungsarbeiten vor

2021-02-16_Musikschule_Geschaeftsstelle_1.jpg
Geschäftsstelle Musikschule Freilassing

Die Musikschule Freilassing hat ihre neue Geschäftsstelle im stadtbekannten „Blauen Haus“ an der Laufener Straße bezogen.

2021-02-11_Testpflicht.png
Einreisebestimmungen Österreich

Ärztliche Bestätigung beim PCR-Test nicht mehr erforderlich

Bahnhaltepunkt_Hofham.JPG
Weiterer Bahnhaltepunkt in Freilassing

Grünes Licht für die Planungen zweier neuer Bahnstationen auf der Strecke zwischen Mühldorf und Salzburg.

csm_2020-10-22_Foto_Hiebl_2_8140a18ffd.jpg
Rückblick auf Kundgebung

"Für mich spielen die Sicherheit und die ordnungsgemäße Durchführung von Veranstaltungen eine große Rolle."

137Lokwelt_Veranstaltungsuebersicht.png
Lokwelt Veranstaltungen 2021

Die Lokwelt startet voller Energie und Zuversicht im April mit ihren Veranstaltungen.

2021-02-11_Energieverbund_3.jpg
Holznachschub für Energieverbund

Der Energieverbund Freilassing liefert Strom und Wärme an mehrere städtische Gebäude.

2021-02-09_Freibad_2048.jpg
Freibad Wassererwärmung

Beckenwasser wird über Solarthermie erwärmt, aber keine zusätzliche Stützheizung dieses Jahr

2021-02-08_Grundschulstandort_Salzburghofen_wird_umgebaut_2048k.jpg
Grundschulstandort wird Kindertagesstätte

Grundschulstandort an der Laufener Straße 74 wird zur 5-gruppigen Kindertagesstätte umgebaut

csm_2020-10-22_Foto_Hiebl_2_8140a18ffd.jpg
Appell an die Kundgebungsteilnehmer

Die Corona-Pandemie ist ein langer Weg, bei dem wir gerade gemeinsam auf die Zielgerade einbiegen.