Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Seehofer, Söder und Herrmann in Freilassing

Die Politiker informierten über die Corona-Situation und erläuterten die Maßnahmen 

Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder und der Bayerische Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann besuchten am 18. Mai den Grenzübergang bei Freilassing zu Salzburg.

Freilassing wie das gesamte Berchtesgadener Land sind von den Grenzschließungen als unmittelbare Nachbarn zu Österreich besonders betroffen. Verwandte, Firmen sowie Arbeitnehmer leben hüben wie drüben. Gerade der Handel leidet besonders unter der Grenzschließung.

Die Politiker machten sich selbst ein Bild vor Ort am Grenzübergang und sprachen sowohl mit den deutschen Bundes- und Landespolizisten sowie den österreichischen Polizisten, die hier ihren Dienst versehen.

Sie wurden auch von Landwirtschaftsministerin und Stimmkreisabgeordneten Michaela Kaniber, Landrat Bernhard Kern und Freilassings 2. Bürgermeister Josef Kapik, in Vertretung für Bürgermeister Markus Hiebl, der einen wichtigen Termin bei der Salzburger Landesregierung wahrnehmen musste, begrüßt.

Bei der Pressekonferenz erläuterten die drei Politiker die Situation und warben um Verständnis für die momentanen Einschränkungen. Der Schutz der Bevölkerung habe oberste Priorität und die Infektionskette müsse unbedingt unterbrochen werden und das gehe natürlich am besten an einer Grenze. Erste Lockerungen an den Grenzen zu Österreich gebe es seit dieser Woche, z.B. sind Verwandtenbesuche möglich. Aber die Situation müsse weiter beobachtet werden. Wenn das momentane Infektionsgeschehen sich weiter so verhalte, könnten ab Mitte Juni die Grenzen vollständig geöffnet werden.

Eine kleine Gruppe von friedlichen Demonstranten gegen die Corona-Einschränkungen hatte sich auch an der Grenzbrücke eingefunden. Minister Seehofer nahm sich Zeit für die Demonstranten, diskutierte mit ihnen und erhielt sogar Applaus.

Auch das Wirtschaftsforum Freilassing (WIFO) nutzte die Gelegenheit des Besuchs. WIFO-Vorsitzende Anni Klinger übergab Minister Joachim Herrmann eine Petition mit 1600 Unterschriften für schnelle Erleichterungen an der Grenze. Dies sei vor allem für den Handel überlebenswichtig.


Von links: Bundesinnenminister Horst Seehofer, Ministerpräsident Markus Söder und der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann.





von rechts: Landrat Bernhard Kern, Ministerin Michaela Kaniber, Polizeipräsident Robert Kopp und 2. Bürgermeister Josef Kapik











WIFO-Vorsitzende Anni Klinger (links) übergab Minister Joachim Hermann eine Petition mit 1600 Unterschriften für Erleichterungen an den Grenzen



Weitere Neuigkeiten:

Buecherei.jpg
Abholservice in der Stadtbücherei

Mit dem Medien-Abholservice der Stadtbücherei können auch weiterhin Bücher und andere Medien ausgeliehen werden.

131Rock_und_Klassik_Charity1.png
Neuer Termin für Rock & Klassik Charity

Unter Vorbehalt wird der 20. März 2021 als Ersatztermin angepeilt.

Adventssamstage_2020_Stadtbusplakat.jpg
StadtBus an den Adventssamstagen frei

Die Fahrt mit dem StadtBus ist an den vier Adventssamstagen kostenlos!

Adventszauber2020-Plakat_2048.jpg
Advents-Gewinnspiel für Kinder

Mit offenen Augen durch Freilassing gehen - 50 tolle Preise zu gewinnen!

DSC07547_1024.JPG
Fluglärmkommission

Fluglärmkommission für den Flughafen Salzburg - Sitzung der Kommission im September 2020

Titelbild.jpg
Sozialraumanalyse für Freilassing

Wie sieht die Einwohnerstruktur Freilassings in 20 Jahren aus? Wie muss sich die Stadt entwickeln, um auch in Zukunft ein lebenswerter Arbeits- und Wohnort zu sein?

Rathaus_2048.jpg
Rathaus Terminvereinbarung

Mit Terminvereinbarung können Behördengänge im Rathaus erledigt werden.

Advent_2020.jpeg
Adventsgrüße

Bürgermeister Markus Hiebl wünscht eine besinnliche Adventszeit.

Weihnachten_Schuhkarton01.JPG
Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

Auch dieses Jahr wurden wieder viele Kartons für bedürftige Kinder abgegeben

Birkenweg_Sperrung.jpg
Grundschule: Einrichtung Übergangslösung

Birkenweg vom 30. November bis 4. Dezember gesperrt

2020-11-25_Nord_Sued_Achse.jpg
Ausbau der Nord-Süd-Achse

Derzeit wird der Ausbau der Laufener-, Ludwig-Zeller- und Reichenhaller Straße geplant.

Das_Stadt_Journal_erscheint_am.jpg
Stadt Journal

Das aktuelle Stadt Journal wird ab Mittwoch, 25. November, an die Freilassinger Haushalte verteilt.

2020-11-xx_Hagenweg.png
Hagenweg wird umgestaltet

Der Hagenweg wird auf Höhe des Friedhofs und der Kindertagesstätte umgestaltet und aus beitragsrechtlicher Sicht erstmalig hergestellt.

2020-11-23_Online-Terminvereinbarung.jpg
Per Mausklick zum Wunschtermin

Einwohnermeldeamt Freilassing stellt neue Möglichkeit zur Online-Terminvereinbarung vor.

2020-11-06_Bildungszentrum.JPG
„Bildungzentrum am Bahnhof“

Ein sogenanntes Bildungszentrum soll am Bahnhof entstehen.