Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

"Salzbrettl" am 27. und 28. Februar

Kabarett, Akrobatik, Oper und lokalpolitische Bleckerei - Vorverkauf im Reisebüro Hogger in Freilassing

Auch im 31. Jahr nach seiner Gründung erfreut sich das Salzbrettl großer Beliebtheit. Das Erfolgskonzept, Künstler verschiedenster Couleur in ein gemeinsames Abendprogramm zu stecken, ist bewährt, denn, so der künstlerische Leiter Peter Knoll, „so wird ja wohl für jeden etwas dabei sein“. Der Bleck Leit-Autor wird wie gewohnt aktuelle politische Ereignisse und Themen satirisch aufarbeiten und durch einen Gastkabarettisten einen Angriff auf die Lachmuskeln des Publikums starten.

Die Kleinkunstshow geht am Rosenmontag den 27. Februar  und am Faschingsdienstag, den 28. Februar 2017 über die Bühne. Beginn in der Aula der Staatlichen Berufsschule Freilassing ist jeweils um 19:00 Uhr, Einlass gibt es bereits ab 18 Uhr. Peter Knoll weiter: „Da in den letzten Jahren die Programmdauer oft 5 Stunden und mehr erreicht hat, haben wir das Konzept diesmal geringfügig geändert. So werden wir, ohne den Charakter der Veranstaltung zu verändern, eine Stunde kürzer werden.“ Traditionell eröffnet dann die Prinzengarde der Faschingsfreunde Blau Weiss Kammer mit ihrem Gardetanz das Programm.

Publikumsliebling Edi Jäger

Der Schauspieler und Kabarettist Edi Jäger aus Salzburg ist in Freilassing kein Unbekannter. Seit seinen ersten Salzbrettlauftritten und seines alljährlichen Weihnachtsprogramms „Schnöde Weihnachten“ ist er zum Publikumsliebling avanciert. Österreichweit gehört er inzwischen zu den bekanntesten Bühnenkünstlern. Dieses Mal bringt er Ausschnitte aus seinem Kabarettprogramm „Wenn Frauen fragen“, von dem die Presse behauptet, selten so gelacht zu haben.
Zum Brettlschwerpunkt Kabarett trägt auch der Münchner Stefan Kröll bei. Der Senkrechtstarter verkörpert beste bayerische Satiretradition und kann sich derzeit kaum vor Auftrittsanfragen retten. Charmant witzig und saukomisch wirft Kröll gewohnte Denkmuster über den Haufen und bietet einen ungewohnten Blick auf sein Heimatland mit „GRUAM - Bayern von unten!“.

Heitere Oper und mehr

Ein eher seltenes Element beim Salzbrettl ist die klassische Musik oder gar die Oper. Mit Julia Chalfin, US-Amerikanerin mit Wohnsitz in München, kommt eine Sopranistin der Sonderklasse ins Salzbrettl. In unzähligen Rollen, etwa als Despina in Cosi van Tutte oder Pamina in der Zauberflöte, glänzte sie weltweit, fühlt sich aber auch in der Operette zu hause. In München hat sich Julia Chalfin bereits einen Namen als Opern-Kabarettistin mit Ihren selbst geschriebenen, produzierten und aufgeführten Shows gemacht, so präsentiert sie monatlich einen Opern-Stammtisch im Schlachthof. In Freilassing wird sie von Hisako Yoshikawa am Klavier begleitet.

Ein weiterer Blickfang ist der in Bad Tölz lebende Äthiopier Solomon Solgit. Das Multitalent tritt mit seinem Akrobatik-Shows rund um den Globus auf, von Hongkong bis Las Vegas, von Peking bis Dubai. Weltkonzerne, wie etwa BMW oder VW, greifen regelmäßig auf Solgit bei ihren Events zurück. Ob mit dem Einrad  oder der Leiter auf dem Schlappseil, mit bouncing-Bällen oder einer Feuershow, er imponiert auch singend und tanzend mit magischen Elementen.

Für das musikalische Element sorgen diesmal die Schachermuiher. Unter dem Motto „Obacht! Streng humoristisch.“ sorgt das hochmusikalische Quartett auch mit bayerischen Couplets für heitere Stimmung. Auf 14 verschiedenen Instrumenten verblüffen die Künstler aus Fürstenfeldbruck ihr Publikum mit skurillen Arrangements. Ihren Auftritt nennen sie „ a boarisch-musikalischs Kabarettl“ – man darf gespannt sein.

Die Zuschauer sitzen im Saal der Berufsschulaula an nummerierten Tischen, die Plätze auf der Galerie haben freie Platzwahl. Für Speis und Trank sorgt das Team um Christian Werkstetter. Die technische Betreuung der Veranstaltung liegt in den Händen von Toni Neuer und Murat Deneri. Die Karten für das Salzbrettl gibt es nach telefonischer Vorreservierung unter 08654 49300 beim Reisebüro Hogger, Lindenstraße 24 in Freilassing.


Sopranistin Julia Chalfin aus New York/München



Edi Jäger



Das akrobatische Multitalent Solomon Solgit



Weitere Neuigkeiten:

Spatenstich_Badylon_1.JPG
Spatenstich für den Neubau Badylon

Mit dem Spatenstich für den Neubau Badylon konnte feierlich mit den Gründungsarbeiten für das Gebäude begonnen werden.

Preisschnalzen2017_23.JPG
Preisschnalzen in Freilassing Eichet

Vor annähernd 1.000 Zuschauern traten 12 Jugendpassen und 23 Allgemeine Passen zum Gebietspreisschnalzen Wettbewerb an.

Bodenuntersuchungen.JPG
Bodenuntersuchungen

In den nächsten Wochen werden in Freilassing Bodenuntersuchungen im Zuge des Generalentwässerungsplans durchgeführt.

113Nachtbauarbeiten_Drittes_Gleis.JPG
Baumaßnahme "Drittes Gleis"

Im Zuge der Baußnahme "Drittes Gleis" müssen nachts lärmintensive Arbeiten durchgeführt werden.

Kinderfasching__13_.JPG
Kinderfasching im Rathaus

Der Kinderfasching im Rathaussaal am 18. Februar fand wieder großen Anklang.

Breitbandfoerderbescheid_Flatscher_und_Soeder.jpg
Stadt Freilassing erhält Förderbescheid für schnelleres Internet

Der Ausbau von schnellem Internet ist spürbar angelaufen. Die Stadt Freilassing erhält vom Freistaat eine Fördersumme in Höhe von 68.237 Euro.

Vorlesewettbewerb_Kreisentscheid_2017__6_.JPG
Vorlesewettbewerb

Vorentscheide zum bundesweiten Vorlesewettbewerb 2017 in der Mittelschule Freilassing und der Kreisentscheid im Rathaus Freilassing.

Salzbrettl_chalfin_1.jpg
"Salzbrettl" am 27. und 28. Februar

Kabarett, Akrobatik, Oper und lokalpolitische Bleckerei - Vorverkauf im Reisebüro Hogger in Freilassing

Lokachse.JPG
Lokachse auf Kreisverkehr

Ein weiterer Hinweis auf Freilassing - "Die Stadt der Eisenbahn" - ziert nun den neuen Kreisverkehr an der Münchener Straße.

Freizeitpass_2017_Plakat1.jpg
Neuer Freizeitpass 2017 des Landkreises BGL

mit vielen Angeboten und Gutscheinen für Kinder und Eltern!

Pasing_1.JPG
Barrierefreier Ausbau des Bahnhofs Freilassing

Über den aktuellen Stand der Planungen konnte sich eine Delegation aus Freilassing direkt in München informieren.

112KONTAKT_MGH_Cafe_Zeitlos.jpg
Café Zeitlos feiert dritten Geburtstag

Die Idee: Gedächtnistraining für Senioren. Das Fazit nach drei Jahren: Weit über 100 verschiedene Themennachmittage.

Hudekotbeutel_Spender_1.JPG
Hundekot

Hundekot auf Straßen, Kinderspielplätzen, Grünstreifen und ähnlich frequentierten Stellen ist zu beseitigen. Spender mit Hundkotbeutel stehen bereit.

mikrozensus_dpa_3h1p9anu34_923.jpg
Mikrozensus

Mikrozensus 2017 - Interviewer bitten um Auskunft

Kindergarten_Stadtrandfuechse.JPG
Fuchsbau in blau – Kindergartengruppe im ehemaligen Diakoniehaus

Seit rund einem Monat beherbergt das „Blaues Haus“ genannte Gebäude an der Laufener Straße eine Kindergartengruppe - die Stadtrandfüchse.

Capoeira.jpg
Capoeira Kurs für Kinder

Capoeira Europameister und Trainer Valdo Silva bietet mit der Jugendeinrichtung Werk 71 einen Capoeira Kinderkurs an.

Frostschaeden.JPG
Bauhof beseitigt Frostschäden

Mittlerweile ist der Großteil des Eises wieder verschwunden und die massiven Schäden, die der Frost verursacht hat, werden sichtbar.

Baumfaellarbeiten2017_18.JPG
Baumfällarbeiten

Bei den jährlichen Baumkontrollen wurden bei verschiedenen Bäumen mögliche Gefährdungen für Verkehrsteilnehmer ausgemacht. Die verkehrsgefährdenden Bäume werden nun gefällt.

2017-01-Stadt_zum_Spielen-Parkour_1.JPG
Parkour - Die Kunst der effizienten Fortbewegung

Kinder und Jugendbüro bietet an der Mittelschule Parkour-Training an.

Krisendienst_KleinesLogo.jpg
Krisendienst Psychiatrie

In seelischen Krisen und psychiatrischen Notlagen kann man sich an den Krisendienst Psychiatrie wenden.

Familienwegweiser_Plakat_2017_3.jpg
Familienwegweiser für das Berchtesgadener Land

Kostenloser Familienwegweiser in der 6. Auflage erschienen - erhältlich im Rathaus Freilassing

Schneepflug2017_04.JPG
Bauhof im Dauereinsatz

Unter ständigem Einsatz setzt der städtische Bauhof seit einigen Tagen alles daran, die Verkehrswege in Freilassing vom Schnee zu befreien und diese weitestgehend befahr- bzw. begehbar zu halten.

VHS.jpg
Frühjahrssemester der vhs

Einschreibung an der Volkshochschule der Stadt Freilassing für das Frühjahrssemester: Auch nach dem 24. Januar noch möglich.

Schneepflug_Kindergarten__2_.JPG
Kindergartenkinder erleben Schneepflug zum Anfassen

Johann Schindler vom städtischen Bauhof besuchte die Kinder des Kindergarten Schlenkenstraße mit dem Schneepflug.

Skikurs_Waginger_Str._2017.JPG
Skikurs des Kindergarten Waginger Straße

Wie in jedem Jahr wurde im Städtischen Kindergarten Waginger Straße vom Elternbeirat ein Skikurs organisiert.

Ampel_Salzburger_Platz.JPG
Ampelanlage am Salzburger Platz in Betrieb

Die Ampelanlage am Salzburger Platz wurde mittlerweile installiert und regelt nun wieder den Verkehr.

Feuerwehr_Abstand.JPG
Straßenbreite von 3,50 m freihalten

Auf der Fahrbahn unbedingt eine Breite von 3,5 Metern für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge freihalten!

Bohrung.JPG
Arbeiten am Badylon laufen weiter

Nach zweiwöchiger Winterpause haben die Arbeiten für den Neubau des Erholungsparks Badylon planmäßig wieder begonnen.

Wintersicherungspflicht_Gehbahnen1.JPG
Wintersicherung der Gehbahnen

Grundstückseigentümer und Hausbesitzer haben für die Sicherung der Gehbahnen im Winter Sorge zu tragen

Sternsinger_1.JPG
Sternsingersegen im Rathaus

Die Sternsinger zeichneten auch heuer wieder im Rathaus ihren Segen an .

FlyerWebcam_Seite_1.jpg
Nur stichprobenartige Grenzkontrollen bei Freilassing

Am Grenzügergang Saalachbrücke zwischen Freilassing und Salzburg wird - wie in den vergangen Monaten - nur stichprobenartig kontrolliert.

Spende_an_Kindergarten.JPG
C&A-Filiale Freilassing spendet 2.000 Euro an Kindergarten „Villa Sonnenschein“

Der Kindergarten „Villa Sonnenschein“ hat von der Spende bereits mehrere Spielgeräte anschaffen können.

112Jahrgangsbaum.JPG
Jahrgangsbaum 2016

Der diesjährige Jahrgangsbaum, ein Feldahorn, wurde im Dezember 2016 am Rupertussteg gepflanzt.

2016-11-30_Spendenuebergabe_an_Vereine.JPG
Geburtstagsspenden an Vereine weitergegeben

Im August feierte Bürgermeister Josef Flatscher seinen 60. Geburtstag. Anstelle von Geschenken entschied sich der Jubilar dazu, bei den Geburtstagsfeierlichkeiten eine Spendenbox aufzustellen.

ADF_Tagung.jpg
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Fluglärmkommissionen tagte in Freilassing

Die Herbsttagung des überregionalen Zusammenschlusses aller deutschen Fluglärmkommissionen widmete sich vor allem der Frage, wie Fluglärm sinnvoll begrenzt werden kann.

Hybridfahrzeug_bearbeitet.JPG
Die Stadt Freilassing fährt Hybrid

In einem vom Klimaschutzmanagement des Landkreises Berchtesgadener Land initiierten Projekt ersetzen neun Gemeinden im Landkreis insgesamt 11 Benzin- oder Dieselfahrzeuge durch Elektrofahrzeuge und E-Bikes.

LeitspruchBegegnungsmoeglichkeiten.jpg
"Mehrgenerationenhaus" wird weiter gefördert

Freilassing erhält auch im Jahr 2016 Förderungen aus dem Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser II

Wohnmobilstellplatz_aufgeloest.jpg
Wohnmobilstellplatz beim Badylon nicht mehr nutzbar

Der Wohnmobilstellplatz beim Badylon wurde aufgrund der bevorstehenden Bauarbeiten am Badylon aufgelöst.