Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Qualität des Freilassinger Trinkwassers

Freilassinger Trinkwasser hat sehr gute Qualität

Seit dem Jahre 1910 wird Freilassing bedarfsgerecht mit Trinkwasser versorgt. Aufgrund der aktuellen bundesweiten Berichterstattung über die Nitrateinträge aus der Landwirtschaft in manchen Wasserschutzgebieten besteht eine gewisse Verunsicherung. Die für die Trinkwasserversorgung zuständigen Stadtwerke Freilassing stellen hierzu fest, dass die Werte selbstverständlich unter den genau festgelegten Grenzwerten der Trinkwasserverordnung liegen.

Alle Parameter des Trinkwassers, einschließlich der Nitratkonzentration, werden durch unabhängige Labore kontinuierlich und regelmäßig überprüft. Dabei arbeiten die Stadtwerke intensiv mit allen zuständigen Behörden zusammen und werden streng überwacht. Würde das Trinkwasser nicht den genauen Regeln der Trinkwasserverordnung entsprechen, dürfte es gar nicht als solches an die Haushalte geliefert werden.

Die Trinkwasseranalyse vom November 2017 (Zeitpunkt der Probenentnahme) finden Sie hier.

Maßnahmen zur Vermeidung von Beeinträchtigungen des Grundwassers

Im Schutzgebiet für die Brunnen zur Trinkwasserversorgung der Stadt liegen auch die Brunnen des Zweckverbandes der Surgruppe, das sind die Wasserversorger einiger Nachbargemeinden von Freilassing. Gemeinsam werden seit über 15 Jahren, insbesondere im Bereich der Landwirtschaft, freiwillige Vereinbarungen mit Betrieben im Schutzgebiet getroffen. Hier waren die Stadtwerke damals Vorreiter und größtenteils herrscht bestes Einvernehmen. Mittlerweile wurde das Modell von vielen Schutzgebieten übernommen.

Sollte die Trinkwasserqualität beeinträchtigt werden, hätten die Stadtwerke auf jeden Fall die Möglichkeit, technische Maßnahmen zu ergreifen um die Qualität sicherzustellen.




Weitere Neuigkeiten:

25.02.2020_Im_Studio.jpg
Jugendradio SO!FM

Radio zum Selbermachen!

28.08.2019_DSC_0290.JPG
Netzwerk 18

Offenes Beratungsangebot für Menschen mit erworbener Hirnschädigung

Plakat_Gesundheitswoche_2020_2048.jpg
3. Freilassinger Gesundheitswoche

Gesundheitsmesse im Badylon – Aktionswoche mit vielen Angeboten und Programm

Sugar_Sweet_Swing_Sisters_EVA_FRISCHLING_2048.jpg
Musikalische Museumsführung

Musikalische Führung durch die Lokwelt mit den „Sugar Sweet Swing Sisters“ am 8. März

free_Lokwelt_Stand.jpg
Lokwelt und Badylon auf der f.re.e

Freilassinger Lokwelt und die Sport- und Freizeitanlage Badylon waren mit einem Stand auf der Freizeitmesse f.re.e vertreten

07.01.2020_Familiencafe_.jpg
Familiencafe - "Tragen und schlafen von Babys und Kleinkindern"

Referentin: Leila Said, am Donnerstag den 27.02.2020

25.02.2020_Rama_dama_1.jpg
Rama dama Freilassing

Anmeldung und Registrierung am Sammeltag ab 8:00 im Rathaus!!!

Rathaus__2_.jpg
Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag, 25. Februar, sind Rathaus und Bauhof ab 12 Uhr geschlossen.

Grundschule.JPG
Grundschule Freilassing

Im Laufe des kommenden Schuljahres sollen als Zwischenlösung zusätzlich benötigte Räumlichkeiten in Form einer Modulbauweise erstellt werden.

25.02.2020_Speiseplan.jpg
Speiseplan für den Mittagstisch im März

Lecker, gesund und günstig, ist unser Mittagstisch im Mehrgenerationenhaus / Kontakt

131Rock_und_Klassik_Charity1_1024.png
Rock & Klassik Charity

Rock & Klassik Charity am 28. März im Rathaussaal Freilassing

vhs_Rupertiwinkel_2_vertikal.png
vhs Rupertiwinkel

Die Büros der vhs Rupertiwinkel sind während der Faschingsferien nicht besetzt.

Kinderfasching_2020_-_1.jpg
Kinderfasching

Beim ausverkauften Kinderfasching der Stadt Freilassing war im Rathaussaal wieder einiges los.

Krieger-_und_Reservistenverein__Schenkung.JPG
Krieger- und Reservistenverein

Krieger- und Reservistenverein Freilassing-Salzburghofen übergibt Unterlagen und Fahnen an Stadtarchiv.

18.02.2020_Mein_kind_ein_Angsthase.jpg
Mein Kind - ein Angsthase?

Vortrag mit Frau Mag. Ulrike Wiedner, Neumarkt a.W.