Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Programm „Partnerschaft für Demokratie“

Programm „Partnerschaft für Demokratie“

Im Mai 2017 wurde die Stadt Freilassing in das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ Förderbereich „Partnerschaft für Demokratie“ aufgenommen. Der geplante Förderzeitraum läuft bis Ende 2019, jedoch ist jährlich ein Antrag zu stellen.

Nach gut eineinhalb Jahren hat sich gezeigt, dass durch das im Rahmen der „Partnerschaft für Demokratie“ gebildete Jugendforum sich bewährt hat. Die Teilhabe von jungen Menschen an der Weiterentwicklung der Stadt und ihrer Gesellschaft kann tatsächlich umgesetzt werden. Die Jugendlichen sind interessiert und wollen mitgestalten. Es wurden auch einige erfolgreiche Kleinprojekte durchgeführt. 

Es hat sich inzwischen aber gezeigt, dass es wegen der komplizierten Förderrichtlinien schwierig ist, Träger für die Durchführung von Projekten zu finden. Träger müssen nicht-staatliche Organisationen sein, die verschiedenste fachliche Voraussetzungen für die Durchführung geplanter Projekte erfüllen müssen. 

Der Stadtrat beschloss deshalb in seiner Sitzung des Haupt-, Finanz- und Kulturausschusses am 10. September, für die „Partnerstadt für Demokratie“ keinen Folgeantrag für 2019 zu stellen.  Das Jugendforum soll ab 2019 in den Zuständigkeitsbereich der städtischen Jugendarbeit übergehen. 

In Zukunft soll die Demokratie in Freilassing auch ohne die Bundesförderung und in niederschwelliger Form gestärkt werden. Jetzt aber als eine der allgemeinen Grundsätze der Stadt im Rahmen der "Partnerschaft für Demokratie Freilassing". Dazu sollen noch Ideen zur Umsetzung festgelegt werden, die in den folgenden Monaten und Jahren zur Umsetzung kommen können. 

Weitere Neuigkeiten:

Die_Heilige_Nacht_Flyer_2019_Seite_1.jpg
"Die Heilige Nacht"

„Die Heilige Nacht" von Ludwig Thoma“ in altbayerischer Mundart am 15. Dezember in der Rupertuskirche

Christkindlmarkt_15_2048.JPG
Christkindlmarkt

Wochenende 13. – 15 Dezember mit der Aufführung „Die Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma

09.12.2019_child-1864718_1920.jpg
Spielstube Freilassing

Der Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Südostbayern bietet für Kleinkinder bis zum Kindergartenalter eine Spielstube an

ChristkingNiko3919_MOOSLEITNER_2048.JPG
Christkindlmarkt am 2. Advent

Nikolaus und Christkindl kamen zu Besuch - Kinder nahmen begeistert am Märchenumzug teil

9CCP22.jpg
Freilassing Gutschein

Keine Idee für‘s Weihnachtsgeschenk?

27.09.2019_pumpkin-1768857_1920.jpg
Speiseplan für den Mittagstisch im Dezember

Sehen Sie, welch leckere Gerichte im Dezember auf dem Speiseplan des Mehrgenerationenhauses im KONTAKT stehen!

09.12.2019_christmas-2892235_1920.png
Die MitarbeiterInnen des KONTAKT Freilassing wünschen frohe Weihnachten

Das KONTAKT Freilassing schließt seine Pforten von 23.12.2019 - 06.01.2020. Letzte Veranstaltung ist das Repair Cafe am SA 21.12.2019 / 10.00 - 12.00 Uhr

BGL_Abfallztg_Behaelter.jpg
Abfallentsorgung 2020

Das Landratsamt Berchtesgadener Land informiert

sj_Button_www2.jpg
Stadt Journal

... erscheint am 18. Dezember 2019

Verkehrsverbund_583_2048.JPG
Freilassing bei den "Öffis" künftig Teil der „Region Salzburg Stadt“

Vertrag für die Anerkennung aller SVV-Zeitkarten im Rathaus Freilassing unterzeichnet

Adventzauber_8.jpg
Advent und Weihnachten

Christkindlmarkt, Adventszauber, Herbergssuche, Märchenumzug, Nikolausbesuch, Lokwelt Weihnacht, Bilderbuchkino

StadtBus_2015_04.JPG
StadtBus an den Adventssamstagen frei

Die Fahrt mit dem StadtBus ist an den vier Adventssamstagen kostenlos

129Lokwelt_Weihnacht_Foto_2048.JPG
Lokwelt Weihnacht

Lokwelt Weihnacht 20. - 22. Dezember

2019-12-06_Wohngebiet_am_Pfarrweg__Baubeginn.JPG
Wohngebiet am Pfarrweg

In den vergangenen Wochen konnten die ersten Bagger anrollen und die Grundlagen für die neuen Eigenheime schaffen.

Herbergsuche_27_1024.jpg
Christkindlmarkt und Herbergssuche

Viele Besucher bei der besinnlichen Herbergssuche und bei der Eröffnung des Chriskindlmarktes