Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Mikrozensus

Mikrozensus 2017 - Interviewer bitten um Auskunft

Auch im Jahr 2017 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Gesundheit befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht.

Im Jahr 2017 findet im Freistaat wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine gesetzlich angeordnete Stichprobenerhebung bei einem Prozent der Bevölkerung, statt. Mit dieser Erhebung werden seit 1957 laufend aktuelle Zahlen über die wirtschaftliche und soziale Lage der Bevölkerung, insbesondere der Haushalte und Familien, ermittelt. Der Mikrozensus 2017 enthält zudem noch Fragen zur Gesundheit, der Körpergröße und dem -gewicht sowie zu den Rauchgewohnheiten. Die durch den Mikrozensus gewonnenen Informationen sind Grundlage für zahlreiche gesetzliche und politische Entscheidungen und deshalb für alle Bürger von großer Bedeutung.

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, finden die Mikrozensusbefragungen ganzjährig von Januar bis Dezember statt. In Bayern sind demnach bei rund 60 000 Haushalten, die nach einem objektiven Zufallsverfahren insgesamt für die Erhebung ausgewählt wurden, wöchentlich mehr als 1.000 Haushalte zu befragen.

Das dem Mikrozensus zugrunde liegende Stichprobenverfahren ist aufgrund des ge-ringen Auswahlsatzes verhältnismäßig kostengünstig und hält die Belastung der Bür-ger in Grenzen. Um jedoch die gewonnenen Ergebnisse repräsentativ auf die Gesamtbevölkerung übertragen zu können, ist es wichtig, dass jeder der ausgewählten Haushalte auch tatsächlich an der Befragung teilnimmt. Aus diesem Grund besteht für die meisten Fragen des Mikrozensus eine gesetzlich festgelegte Auskunftspflicht, und zwar für bis zu vier aufeinander folgende Jahre.

Datenschutz und Geheimhaltung sind, wie bei allen Erhebungen der amtlichen Statis-tik, umfassend gewährleistet. Auch die Interviewerinnen und Interviewer, die ihre Be-suche bei den Haushalten zuvor schriftlich ankündigen und sich mit einem Ausweis des Landesamts legitimieren, sind zur strikten Verschwiegenheit verpflichtet. Statt an der Befragung per Interview teilzunehmen, hat jeder Haushalt das Recht, den Fragebogen selbst auszufüllen und per Post an das Landesamt einzusenden.

Das Bayerische Landesamt für Statistik bittet alle Haushalte, die im Laufe des Jahres 2017 eine Ankündigung zur Mikrozensusbefragung erhalten, die Arbeit der Erhebungsbeauftragten zu unterstützen.

Weitere Neuigkeiten:

2017-08-17_Sicherheitswacht.jpg
Sicherheitswacht

Die drei neuen Mitglieder der Sicherheitswacht ziehen ein Fazit nach 100 Tagen.

Jazzfruehschoppen_September_2017.jpg
Jazzfrühschoppen am 3. September

Jazzfrühschoppen mit "The Original Salzburg Swing Orchestra" (ehemals "Sachsenheim Bigband").

KONTAKT_Naehkurs_Ola_und_Anette_Vermeer.JPG
Näh - Stube

Ab Oktober eröffnen wir eine Nähstube in neuen Räumen in der Haupstraße in Freilassing.

KONTAKT_Kuechenteam_2017.jpg
Die Bürgertreffküche des Mehrgenerationenhauses

Das KONTAKT Mehrgenerationenhaus hat sich als Jahresthema mehr "Nachhaltigkeit" in allen Bereichen auf die Fahne geschrieben.

Ehrung_Siwa_1.jpg
Auszeichnung für Mitglieder der Sicherheitswacht Freilassing

Bürgermeister und Inspektionsleiter überreichen Anerkennungsschreiben.

StadtBus_2015_04.JPG
StadtBus

Schulanfänger aufgepasst! Trainings-Fahrschein für den StadtBus

DSC07623.JPG
Flughafen Salzburg

Betriebszeitenüberschreitung so häufig wie noch nie

DSC00322.JPG
Kindergarten Waginger Staße

Ausflug der Vorschulkinder zu den Kinderfestspielen Salzburg

AktivTage_Wassertag_24.JPG
„Aktiv Tage“ am Spielplatz Eichetpark

Trotz der großen Hitze sind zahlreiche Kinder aktiv!

Rathaus_online.jpg
Rathaus-Online

Ab sofort kann man viele Behördengänge bequem über das Internet erledigen.

Lok_254_052_im_Rundlokschuppen_2048.jpg
Lokwelt Öffnungszeiten im Sommer

Sommerzeit = Urlaubszeit = Museumszeit: erweiterte Öffnungszeiten im Sommer 2017

Buecherei_Regale.jpg
Stadtbücherei

Auch die Stadtbücherei nimmt sich während der Schulferien einige Tage "frei".

Finanzierungsvereinbarung_Hochwasserschutz_2_2048.JPG
Hochwasserschutz Freilassing

Unterzeichnung der Finanzierungsvereinbarung zwischen dem Wasserwirtschaftsamt Traunstein und der Stadt Freilassing

Nachtbauarbeiten_Sommer_2017.JPG
Baumaßnahme "3. Gleis" - Nachtbauarbeiten

Nachts kommt es wieder zu lärm- und erschütterungsintensiven Bauarbeiten.

DSC07562.JPG
Fluglärmkommission Flughafen Salzburg

Sitzung der "Kommission zum Schutz gegen Fluglärm und gegen Luftverunreinigung durch Flugzeuge für den Flughafen Salzburg"

2017-07-31_Kindergarten_Waginger_Strasse_Schukiabschied.JPG
"Schuki-Abschied" im Kindergarten Waginger Straße

Kurz vor Beginn der Sommerferien wurden die Großen, also die „Schukis“ im Städtischen Kindergarten Waginger Straße verabschiedet.

Musik-_und_Trachtenfest_2017_22._Juli_134.jpg
Freilassing war von Blasmusik erfüllt

Festabend zum Jubiläum der Stadtkapelle am 22. Juli zog viele Besucher an

Einwohnermeldamt.jpg
Hinweis zu Reisedokumenten

Wiedergefundene Reisedokumente dem Meldeamt anzeigen

Plakat_Badylon_Infoveranstaltung_27.07.2017.jpg
Neubau Badylon - Infoveranstaltung

Am Donnerstag, 27. Juli, findet um 18 Uhr im Rathaussaal eine Infoveranstaltung zum Neubau Badylon statt.

6.jpg
"Ten Years After" in der Lokwelt

Erfolgreiches Festival „Rock the Lok“ mit "Ten Years After", "22TOP" und der "Cheap Wine Band" am 14. Juli

Klasse_9b.jpg
Entlassfeier an der Mittelschule

40 Schülerinnen und Schüler verlassen die Mittelschule und die Wirtschaftsschule an der Mittelschule Freilassing.

Festauftakt_2017-07-21_17.JPG
Musik- und Trachtenfest

Festauftakt am 21. Juli mit Bieranstich, Blasmusik und rockigen Klängen

Dampflokmodell_Abinger_klein.jpg
Neues Klein-Exponat in der Lokwelt

Ein in Handarbeit hergestelltes Modell - das "Heißdampferl" - ist in der Lokwelt zu bewundern.

Laermaktionsplanung_Schiene_Freilassing.jpg
Lärmaktionsplanung Schiene

Das Eisenbahn-Bundesamt führt derzeit eine Befragung zum Bahnlärm durch.

Basteln__1_.JPG
Offene Plätze beim Ferienprogramm

Manche Kurse des Ferienprogramms haben noch Plätze frei.

Sommer-Leseclub_Bild.jpg
Stadtbücherei "Sommerferien-Leseclub"

Sommerferien-Leseclub "Lesen was geht" - für Kinder und Jugendliche von 7 bis 14 Jahren

115WIFO_mein-freilassing.jpg
mein-freilassing.de

So erreichen Sie ab jetzt Ihren Händler ums Eck online

Ines_Reiger_Konzert_Lokwelt.jpg
Ines Reiger Trio gastierte in der Lokwelt

Der Jazzfrühschoppen im Juli war ein besonderes Erlebnis dank Ines Reiger, Herb Berger und Hermann Linecker.

Das_Stadt_Journal_erscheint_am.jpg
Stadt Journal erscheint am 12. Juli 2017

Die Juli/August-Ausgabe des Stadt Journals wird ab 12. Juli 2017 an die Freilassinger Haushalte verteilt.

Blumenwiese_2017.JPG
Blumenwiesen

Auch dieses Jahr bepflanzte die Stadt Freilassing wieder verschiedene Plätze mit Blumen.

2017-06-12_Bundespolizei_5.JPG
300 Polizisten für Freilassing

Interimsunterkunft für Bundespolizeiinspektion Freilassing bald bezugsfertig.

Mozartplatz_0069a.JPG
Der Mozartplatz blüht auf

Fleißige Helfer bei der Pflanzaktion am 16. Juni

Versteigerung_RW2___3_.JPG
Versteigerung eines Feuerwehr-Rüstwagens

Aufgrund einer Ersatzbeschaffung wird der alte RW2 zur Auktion angeboten.

vhs_Lehrgang_Xpert03.JPG
vhs Freilassing

Zeugnisverleihung - Xpert Business mit dem Abschluss „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung“

Bayern_WLAN.jpg
Kostenfreies WLAN an drei Standorten in Freilassing

Das BayernWLAN-Netz ist in Freilassing in der Fußgängerzone, in der Stadtbücherei und in der Lokwelt verfügbar.

5_Jahre_Jazznacht__3_.jpg
5 Jahre Jazznacht mit einem Konzert der Extraklasse

5 Jahre Jazznacht mit „Großmütterchen Hatz & Klok“ war ein voller Erfolg

Woche_der_Fantasie.JPG_2.JPG
Kreativ in der Stadtbücherei

Grundschüler der Klasse 1e gestalteten ein altes Buch fantasievoll um.

Umfrage_Emobilitaet.jpg
Stärkung der Elektromobilität in der Region

Umfrage zur Elektromobilität in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein gestartet

Badylon_Stand_Juni_2017.JPG
Video zu den Badylon Bauarbeiten

Derzeit werden die Betonarbeiten in den Kellerbereichen der Schwimmhalle durchgeführt.

Freibad-TEMP_01a.jpg
Freibad Freilassing

Täglich von 8 - 20 Uhr geöffnet. Bei Schlechtwetter 8-10 Uhr und 16-19 Uhr.

Trinkwasser_Glas.JPG
Qualität des Freilassinger Trinkwassers

Freilassinger Trinkwasser hat sehr gute Qualität

Parkour_Kletterfels.JPG
Parkour in Freilassing

Das Kinder und Jugendbüro bot ein Parkour-Training in der Innenstadt an.

114Energieberatung.jpg
Kostenlose Energieberatung

Alle vier Wochen findet im Rathaus eine kostenlose Energieberatung statt.

Badylon_Grundsteinlegung_13.JPG
Grundsteinlegung Badylon

Neubau Badylon: Am 4. Mai wurden feierlich die Grundsteine für das Hallenbad und für die Turnhalle gelegt.

Grundschule_Verkehrskontrollen.JPG
Schulwegüberwachung im Bereich der Grundschule

Für alle Verkehrsteilnehmer, speziell für Autofahrer gilt, dass sie im Umfeld von Schulen stets aufmerksam und bremsbereit sind und sich strikt an Tempolimits halten.

Hudekotbeutel_Spender_1.JPG
Hundekot

Hundekot auf Straßen, Kinderspielplätzen, Grünstreifen und ähnlich frequentierten Stellen ist zu beseitigen. Spender mit Hundkotbeutel stehen bereit.

Wohnberatung.jpg
Altersgerechtes Wohnen

Die ehrenamtliche Wohnberatung Freilassing

Wohnmobilstellplatz_aufgeloest.jpg
Wohnmobilstellplatz beim Badylon nicht mehr nutzbar

Der Wohnmobilstellplatz beim Badylon wurde aufgrund der Bauarbeiten für den Neubau "Badylon" aufgelöst.

mikrozensus_dpa_3h1p9anu34_923.jpg
Mikrozensus

Mikrozensus 2017 - Interviewer bitten um Auskunft

Familienwegweiser_Plakat_2017_3.jpg
Familienwegweiser für das Berchtesgadener Land

Kostenloser Familienwegweiser in der 6. Auflage erschienen - erhältlich im Rathaus Freilassing

FlyerWebcam_Seite_1.jpg
Nur stichprobenartige Grenzkontrollen bei Freilassing

Am Grenzügergang Saalachbrücke zwischen Freilassing und Salzburg wird - wie in den vergangen Monaten - nur stichprobenartig kontrolliert.