Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Konzerthighlight am 17. Oktober • "Katrin und Werner Unterlercher"

Die Lokwelt freut sich auf ein Ausnahmekonzert. Auf "Saitenmusik der besonderen Art". Auf ein sympathisches Musikerpaar. Auf Harfe und Kontrabass. Einfach auf ein wunderbares Konzert.

In der Hauptbesetzung "Tiroler Volksharfe" und "Kontrabass" nehmen Katrin und Werner Unterlercher das Publikum mit in die facettenreiche Welt ihrer ganz persönlichen Musik. In ihrer unverwechselbaren Art miteinander zu musizieren, teilen die beiden ihre Stücke mit ihren Zuhörern unter dem Titel "Flowers". 

Traditionelle alpenländische Volksmusik trifft auf moderne Gegenwartsmusik! Aber auch auf Weltmusik und die faszinierende Volksmusik anderer Länder. Auf der Bühne entsteht ein gelungener Mix aus bekannten Volksweisen und Eigenkompositionen, meist aus der Feder von Katrin Unterlercher, garniert mit reizenden Geschichten und Anekdoten rund um Entstehung und Widmung. Wie z. B. das quirlige "Little Sunshine" für die kleine Tochter und ein etwas ausgeglicheneres "Repeated Wonder" für den Sohn. Die Musik von Katrin und Werner Unterlercher spiegelt Emotionen verschiedenster Lebenslagen wider und ist deshalb auch so authentisch. Und sie ist modern und unverblümt.

"BITTE ALLE EINSTEIGEN UND GENIESSEN!"

Sonntag, 17. Oktober, 11 - 13 Uhr 

Eintritt: € 10,00, ermäßigt € 8,00 • eines der 3Gs ist erforderlich

Die Lokwelt dankt ganz herzlich Farthofer Architekt und Elektro Schatzl für die freundliche Unterstützung

Bitte zum Konzert anmelden. Entweder telefonisch von Mo - Fr vormittags, 8.30 - 12 Uhr unter 0049 8654 3099-320, Sa & So 10 - 17 Uhr unter 0049 8654 771225 oder per Mail an lokwelt@freilassing.de

Weitere Neuigkeiten:

Leonardo_Drehscheibe_Christian_Auerweck.jpg
Ausstellung „Kunstloks – Lokdesign - Gudrun Geiblinger“

Außergewöhnliche „Kunstloks“ aus der Feder der österreichischen Stardesignerin Gudrun Geiblinger.

2021-10-26_Nachts_im_Museum_I.jpg
"Nachts im Museum"

Nichts für Angsthasen! Im Dunkeln erkunden wir am 3. November die Lokwelt.

2021-10-28_Abwassergebuehren_werden_erhoeht.jpeg
Abwassergebühren werden geringfügig erhöht

2022 werden die Entwässerungsgebühren planmäßig neu festgesetzt: Eine geringfügige Erhöhung steht an, die sich durch diverse anfallende Mehrkosten ergibt.

ekidz.png
Neu: digitale Angebote der Stadtbücherei Freilassing

Die Stadtbücherei bietet ab sofort die kostenlose und werbefreie App für Grundschüler „eKidz.eu“ zur Nutzung an.

2021-10-19_LWF_INSTAGRAM_KINDERTAG_2021.jpg
Lokwelt-Kindertag

Am Sonntag, 31. Oktober findet der beliebte Lokwelt-Kindertag statt.

141KiGa_Laufener_Str.JPG
Kindergarten an der Laufener Straße

Zeitplan fix: Neuer Kindergarten an der Laufener Straße soll im Frühjahr 2022 eröffnen

2021-10-25_Spielplatzkonferenz_6_cmyk.png
Spielplatzkonferenz Schlesierstraße

Bei der Umgestaltung des Spielplatzes dürfen alle Bürgerinnen und Bürger mitreden! Hierfür findet eine Spielplatzkonferenz am 28. Oktober um 17 Uhr auf dem Spielplatz an der Schlesierstraße statt.

12.10.2021_Kinderstadt_Foto.JPG
Kinderstadt

Ferienprogramm KINDERSTADT im Werk71 vom 02. - 05.11.2021

21.10.2021_Kleidertauschparty.JPG
Kleidertauschparty bei Startklar am 13.11.2021

Kunst und Klamotte – Kleidertauschparty mit Kunstgenuss im November in den Räumen von Startklar Soziale Arbeit in der Ludwig Zellerstr.12

2021-10-21_Weihnachtsmaerkte.JPG
Freilassinger Advent mit Weihnachtsmärkten

Wieder mehr Normalität: Christkindlmarkt und Lokwelt-Weihnacht sollen stattfinden

Piktogramm_Baustelle_4-3.png
Ausbau Münchner Bundesstraße (Salzburg)

Ab 27.10. wird an der Münchner Bundesstraße in Salzburg gebaut. Freilassing rechnet mit Auswirkungen auf den grenzüberschreitenden Verkehr.

19.10.2021_Medienfachtag_Freilassing_2021-2.jpg
Medienfachtag Freilassing

Am 17.11.2021 von 8.30 - 13.00 Uhr Online - vhs.cloud. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bitte bis 12.11.2021

13.10.2021_Pubertaet.jpg
Pubertät - spannende Entwicklungsphase für Jugendliche und Eltern

Mittwoch 27.10., um 19:30 Uhr. Anmeldung erforderlich!

2021-10-12_Testmoeglichkeiten_ab_11._Oktober.JPG
Testmöglichkeiten ab 11. Oktober

Da man sich ab 11. Oktober nicht mehr gratis auf das Coronavirus testen lassen kann, ändert sich auch einiges für die Teststationen in Freilassing.

Muellchakllenge_9.jpg
90 Minuten für die Nachhaltigkeit

Müll sammeln im Kinder- und Jugendbüro