Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Integration durch Arbeit

Nach dem sehr erfolgreichen Sprachfahrplan erscheint nun ein Faltblatt, das den Weg in die Arbeitswelt erleichtern soll. Nicht nur im Zuge der Migration stellt dies immer wieder eine große Hürde dar. Der neue Fahrplan unter dem Titel „Integration durch Arbeit“ gibt hier eine Übersicht der Ansprechpartner und stellt eine Orientierungshilfe dar.  Es gilt dabei nicht nur in Freilassing sondern hält sogar allgemeine Informationen für den Einstieg in einen Beruf bereit. Aber der Fahrplan „Integration“ soll nicht nur den künftigen Arbeitnehmern eine Hilfestellung sein, auch Arbeitgeber finden hier ihre richtigen Ansprechpartner.

Herausgeber des Fahrplans ist die Stadt Freilassing, die Firma Max Aicher übernimmt die graphische Gestaltung und finanziert den Druck.

Erhältlich ist der Flyer online unter www.freilassing.de/leben-soziales/zuwanderer-asyl, im KONTAKT Freilassing, im Rathaus und in entsprechenden Fachstellen.


Von links: Michael Schweiger vom KONTAKT Freilassing, Angela Aicher von der Firma Max Aicher und Bürgermeister Josef Flatscher.



Weitere Neuigkeiten:

vhs_Rupertiwinkel_2_vertikal.png
vhs Rupertiwinkel

Das vhs Programm für den Herbst ist da!

DSC00161_1024.JPG
Höhenfreier Anschluss zum Badylon

Salzburger Straße: Verkehrsumlegung beim Höhenfreien Anschluss Badylon

Strassentheater2019_16.JPG
Salzburger Straßentheater

Das Salzburger Straßentheater gastierte auf dem Rathausplatz vor mehr als 600 begeisterten Zuschauern

2019-08-07_LWF_The_Mingle_Tingle_Swing_Club.jpg
Music Festival „TAKE THE A-TRAIN“

Music Festival „TAKE THE A-TRAIN“ & Lokwelt Freilassing präsentieren: Jazz Nr. II in der Lokwelt am 15. September mit „The Mingel Tingle Swing Club“

2019-08-07_LWF_Plakat_ALPENSINFONIE_09-2019.jpg
Frühschoppen der besonderen Art in der Lokwelt

Frühschoppen der besonderen Art in der Lokwelt am 8. September: „Eine verflixte Alpensinfonie“ – Hermann Huber & Felix Reuter

DSC_2129.JPG
Konzert „CubaBoarisch 2.0“

Grandioses Konzert mit Leo Meixner´s „CubaBoarisch 2.0“ in der Montagehalle der Lokwelt

2019-08-07_LWF_Michael_Alf_09-2019.jpg
Jazz in der Lokwelt im September

Jazz in der Lokwelt am 1. September mit „Michael Alf’s Blues & Boogie Experience“, feat. Michael Sedlatschek.

Abschluss_Florian_Neuner.JPG
Erfolgreiche Ausbildung

Florian Neuner von der Stadt Freilassing hat erfolgreich die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration absolviert.

Stadt_Journal_Aktuell_Logo.jpg
Stadt Journal Aktuell - 2. August 2019

In der "Stadt Journal Aktuell"-Ausgabe werden die öffentlichen Beschlüsse aus den vergangenen Sitzungen des Stadtrats und der Ausschüsse erklärt.

01.08.2019_FotoStilltreff.jpg
Stilltreff im KONTAKT Freilassing

Betreut werden die Mamas von fünf ehrenamtlichen Stillberaterinnen

Freispielinsel_2.JPG
Freispielinsel

Für 30 Kinder startete die erste Pfingstferienwoche abenteuerlich – mit der „Freispielinsel“ im Au-Gelände Freilassing.

Alles_unter_Dampf_Plakat_25-08-2019_V02_1024.jpg
„Alles unter Dampf!“

„Alles unter Dampf!“ am Sonntag, 25. August in der Lokwelt

31.07.2019_Repair_Cafe_Team.jpg
Mitmachen im Repair Café!

Repair Café Freilassing ist eine noch relativ neue Nachbarschaftsinitiative (Bürgerarbeitskreis), die das Reparieren als Alternative zum Wegwerfen fördert.

30.07.2019_Einladung_Netzwerk_18_.jpg
Netzwerk 18

Offener Treff für Menschen mit erworbener Hirnschädigung für Betroffene, Angehörige und Freunde

Badylon_Preistafel.png
Badylon Eintrittspreise

Die Tageskarte mit unbegrenzter Badezeit liegt bei 7€, die Abendkarte (ab 18 Uhr) liegt bei 4€.