Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Frostschutz für Wasserleitungen

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass die Wasserversorgungsanlagen gegen Frosteinwirkung zu schützen sind. Gefährdet sind insbesondere Wasserzähler, Gartenleitungen, Leitungen in noch nicht fertiggestellten Neubauten, Leitungen in älteren WC-Anlagen, Scheunen, Ställen, Wasserzählerschächten und Dachgeschosswohnungen ohne Heizung.

Die Stadtwerke empfehlen nicht benötigte Gartenleitungen abzustellen und zu entleeren. Dasselbe gilt für ungeschützte Wasserleitungen auf dem Dachboden. Außenwandleitungen, speziell in unbeheizten WC-Räumen, sollen über Nacht abgestellt und entleert oder vor Kälteeinwirkung geschützt werden.

Es ist erforderlich, Leitungen in noch nicht fertiggestellten und unbeheizten Neubauten abzusperren und zu entleeren oder sonst ausreichend abdecken und isolieren. Dies gilt insbesondere für die Hauptabsperreinrichtung.

Als Isoliermaterial eignen sich Styropor und Glaswolle. Eingefrorene Leitungen, insbesondere Kunststoffleitungen, dürfen auf keinen Fall mit einer offenen Flamme aufgetaut werden.

Sollte trotz dieser Vorsichtsmaßnahmen ein Schaden an der Anschlussleitung oder am Zähler auftreten, so ist dies unverzüglich den Stadtwerken Freilassing zu melden. Für die Beseitigung von Schäden nach der Zähleranlage ist eine Installationsfirma zu beauftragen.

Weitere Neuigkeiten:

2019-06-18_Hochwasserschutz_3.JPG
Besichtigung Hochwasserschutz

Bürgermeister Josef Flatscher und der Freilassinger Stadtrat informierten sich über die laufenden Bauarbeiten am Hochwasserschutz.

DSC_0260.jpg
Freispielinsel Freilassing

Drei Tage Abenteuer im Augelände Freilassing! Vom Steinbruch über den Amazonas bis hin zum Heustadl war alles dabei!

2019-06-18_BILDERBUCHKINO_29.Juni_19.png
Bilderbuchkino

Das nächste Bilderbuchkino findet in der Stadtbücherei Freilassing am Samstag, den 29. Juni um 10 Uhr statt.

Buecherei.jpg
Stadtbücherei

Die Stadtbücherei ist in den Pfingstferien vom 20. Juni - 23. Juni geschlossen.

01-geraetehaus-1869-FF-1890-stadtmuseum.jpg
150 Jahre Feuerwehr in der Ortsgeschichte

Danke für 150 Jahre Retten, Bergen, Löschen und Schützen! Zum Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing.

2019-06-14_Wohngebiet_Pfarrweg.JPG
Wohngebiet „Am Pfarrweg“

Die Stadt Freilassing errichtet zwischen der Laufener Straße und dem städt. Friedhof das Neubaugebiet „Am Pfarrweg“.

2019-06-14_Strassenausbau_Hofham.JPG
Straßenausbau in Freilassing Hofham

Die Straßenbauarbeiten in Hofham schreiten voran. Die Erneuerung der Wasserleitungen in der Haunsberg- und Hofhamer Straße werden bereits in den nächsten Wochen abgeschlossen.

Umleitungsplan_Freilassing_12-06-2019__002_.jpg
Straßensperrung Hofhamer Straße

Im Bereich der Hofhamer Straße, Eisenbahnüberführung, werden derzeit Arbeiten für den Wasserleitungsbau durchgeführt.

BTB-GRueN_OM75957.jpg
Sonderöffnungs-Zeiten Lokwelt

In den Pfingstferien sind die Tore der Lokwelt vom 10. - 23. Juni täglich von 10 - 17 Uhr geöffnet.

Geschichte_bis_2014_Grundschule.JPG
Ferienbetreuung für GrundschülerInnen in den Sommerferien 2019

Nur noch Restplätze in der 1. und 2. Woche, die 3. Woche hat noch genug Kapazität für Anmeldungen.

LWF_Plakat_JAZZFRueHSCHOPPEN_Punzi-and-the-blue-trip_06-2019.jpg
Jazzfrühschoppen im Juli mit "PUNZI & the BLUE TRIP"

Am 7. Juli gastiert das musikalische Urgestein Heli Punzenberger mit "PUNZI & the BLUE TRIP" in der Lokwelt.

19-05-18_Pflanzenaktion___11_.JPG
Pflanzaktion im Spielplatz Eichetpark

Wie jedes Jahr, fand auch heuer wieder im Mai die traditionelle Pflanzaktion am Spielplatz Eichetpark mit den Kindern statt

2019-06-11_Wege-_und_Strassensperrung_Badylon.jpg
Neubau Badylon

Wege- und Straßensperrungen im Bereich des Erholungsparks Badylon

Lilly_Naneen_und_Gigolos_08.jpg
Lilly Naneen & die Gigolos

Jazzfrühschoppen mit "Lilly Naneen & die Gigolos" vor begeistertem Publikum in der Lokwelt

Stadt_Journal_Aktuell_Logo.jpg
Stadt Journal Aktuell - 7. Juni 2019

Das "Stadt Journal Aktuell" ist ein Online-Informationskanal, in welchem aktuelle Beschlüsse des Stadtrats in Kürze erklärt werden.