Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Freilassing will fahrradfreundlicher werden

Stadtrat bekennt sich mit Grundsatzbeschluss zum Radverkehr

Den Radverkehr fördern und hierzu klare Ziele und Maßnahmen formulieren – das hat sich der Stadtrat in seiner Augustsitzung vorgenommen. Mit dem Beitritt zur Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern (AGFK Bayern) strebt die Stadt Freilassing eine deutliche und nachhaltige Steigerung des Radverkehrsanteils, insbesondere beim Alltagsradverkehr, an.

Klares Konzept und interkommunale Zusammenarbeit für mehr Sicherheit

Schon im Juli letzten Jahres beschloss der Stadtrat, einen Antrag zur Aufnahme bei der AGFK zu stellen. Nur wenige Tage später wurde der Antrag eingereicht. Ein Jahr später stand nun der Grundsatzbeschluss auf der Tagesordnung, der die Stadt an Rahmenbedingungen der AGFK binden soll. 

Dazu soll ein klares und stringentes Konzept erarbeitet und fortentwickelt werden und das partnerschaftliche Miteinander aller Verkehrsteilnehmer gestärkt werden. „Daneben wollen wir die Verkehrssicherheit für den Radverkehr verbessern,“ lässt Bürgermeister Markus Hiebl einen Blick auf die Absichten der Stadt werfen, „wichtig ist dabei, die Aktivitäten zur Radverkehrsförderung interkommunal, also mit den umliegenden Gemeinden, abzustimmen. Das betrifft insbesondere die Ergänzung und Erweiterung der überörtlichen Radwege“, erklärt der Rathauschef. Die Organisation und Koordination des Prozesses und der Aktivitäten zur Förderung des Radverkehrs obliegen dabei dem Ersten Bürgermeister. Weitere Partner wie Polizei, betroffenen Interessensgemeinschaften und Vereine sollen aber projektbezogen beteiligt werden. Für diese Maßnahmen sollen finanzielle Mittel alljährlich im städtischen Haushalt berücksichtigt werden.

„Vorbereisung“ findet im November statt

Im nächsten Schritt folgt Ende November eine sogenannte „Vorbereisung“ durch eine unabhängige Kommission, die anschließend ein Feedback zum Status Quo der Fahrradfreundlichkeit in Freilassing geben wird. Einen ganzen Tag lang werden dazu Vertreter des AGFK, Vertreter aus dem Verkehrsministerium, Vertreter der Stadt Freilassing sowie des ADFC Bayern durch Freilassing radeln und die Situation beurteilen. Erst danach folgt ein Beschluss des AGFK Bayern, ob Freilassing in den Verein aufgenommen wird.  

Weitere Neuigkeiten:

30.09.2021_Foto_Speiseplan.jpeg
Speiseplan für den Bürgertreff Mittagstisch im Mehrgenerationen-Haus für Oktober 2022

Lasst euch überraschen, es wird wieder lecker!

21.10.2021_Kleidertauschparty.JPG
Kleidertauschparty

Im Rahmen des 35-jährigen Weltladen Jubiläums im Pfarrzentrum St. Severin in Mitterfelden am 23.10.2022.

LWF_Maedelsflohmarkt_2022_FB.jpg
Erster Lokwelt-Mädelsflohmarkt

Der erste Lokwelt-Mädelsflohmarkt ist ein Flohmarkt von Frauen für Frauen.

25.08.2022_GraffitiWorkshop.jpg
Graffiti Workshop

Mit der Spraydose zeigt Ihr, was Euch bewegt! Ab 14.10., 3 Wochenenden

26.09.2022_HeldIn.JPEG
Held:in

Ferien - Jugendtheater, 31.10. - 04.11.2022

26.09.2022_Medienfachtag_2022_A6_front.jpg
Medienfachtag am 16.11.2022

Jugend und digitale Medien in ländlichen Räumen

Skulpturenweg_Homepage_-_Kopie.png
Skulpturenweg 2022

Skulpturenweg Freilassing – Eröffnung am 30. September 2022

LWF_BBB_2022_FB.jpg
Fulminanter Saisonabschluss der Jazzfrühschoppenreihe 2022

Am 2. Oktober um 11 Uhr gastiert die "BBB - Big Band Burghausen" in der Lokwelt

2022-09-20_Stadtwanderung_2022.JPG
Stadtwanderung 2022

Erster Bürgermeister Markus Hiebl lädt am Mittwoch, den 28. September 2022 zur diesjährigen Stadtwanderung ein.

19.09.2022_Fuchsteufelswild_FINAL1.jpg
Kunstprojekt "Fuchsteufelswild"

Deine Gefühle, deine Kunst. Kunstprojekt mit Ausstellung.

2022-09-14_Kirchweihmarkt.jpg
Kirchweihmarkt findet statt

Der Kirchweihmarkt findet nach zweimaliger Unterbrechung am Sonntag, 16. Oktober und Montag, 17. Oktober von statt.

2022-05-17_Verkehrliche_Aufgabenstellung_ABS38-Bahnhaltepunkt_Nord.jpg
Stadt nennt Anforderungen für neuen Bahnhaltepunkt Nord

Die Stadt Freilassing nennt die Anforderungen an die Deutsche Bahn für die Ausbaustrecke 38 und für einen neuen Bahnhaltepunkt.

2022_Fahrradklima_test_2.jpg
Fahrradklima-Test

Ist Freilassing schon ein Fahrradparadies? Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2022 abstimmen!

06.09.2022_Kasperl.jpeg
Kasperl, Mucki & der Gummibärchen-zauber

Am 10. Oktober um 16.00 Uhr im WERK71

2022-09-09_Versetzung_Verkehrsinsel_Muenchener_Str..jpg
Verkehrsinsel Münchener Straße wird versetzt

Im Rahmen von Bauarbeiten an der Münchener Straße, die auch als Vorbereitung für den anstehenden Ausbau der Straße in diesem Bereich dienen, wird die Verkehrsinsel auf Höhe des neuen Wohnpark Sonnenfeld versetzt.