Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Fluglärmschutzgesetz Demo in Berlin

Anstehende Novellierung Fluglärmschutzgesetz - Demonstration vor dem Berliner Reichstag - auch Freilassing war vertreten

In einer politischen Aktion vor dem Berliner Reichstag haben die „Arbeitsgemeinschaft Deutscher Fluglärmkommissionen“ (ADF), die „Bundesvereinigung gegen Fluglärm“ (BVF) und Bürgerinitiativen am 12. September gemeinsamen auf die fehlenden gesetzlichen Grundlagen im Bereich des Fluglärmschutzes öffentlichkeitswirksam aufmerksam gemacht.

Auch Bürgermeister Josef Flatscher, Vorsitzender der Fluglärmkommssion Salzburg, und die Vorsitzende des Schutzverbandes Rupertiwinkel, Bettina Oestreich, sowie Dr. Ulrich Zeeb von der Stadtverwaltung Freilassing nahmen an der Aktion teil und vertraten die Kommunen Freilassing, Ainring und Saaldorf-Surheim.

Im Anschluss daran haben die kommunalen VertreterInnen und BVF-Mitglieder der Fluglärmkommissionen im Rahmen einer fachlichen Anhörung ihre Anliegen den Bundestagsabgeordneten des interfraktionellen Arbeitskreises Fluglärm konkret vorgetragen. Zahlreiche Bundestagsabgeordnete zeigten ihre Unterstützung, indem sie nicht nur an der Anhörung, sondern bereits zuvor an der politischen Aktion vor dem Reichstag teilnahmen. Beeindruckt zeigten sich die Bundestagsabgeordneten dabei auch über die Unterstützung der ADF-Forderungen durch die von Fluglärm betroffenen Kommunen bundesweit. Die Beschlüsse wurden symbolisch an die drei Vorsitzenden des AK Fluglärm des Bundestages übergeben.

Weitere Informationen zu den Forderungen finden Sie hier.




Bürgermeister Josef Flatscher (Mitte), Schutzverbandsvorsitzende Bettina Oestreich und Ulrich Zeeb von der Stadtverwaltung Freilassing vertraten die Kommunen Freilassing, Ainring und Saaldorf-Surheim.



ADF-Vorsitzender Thomas Jühe (links) übergab symbolisch die Beschlüsse der ADF an die Vorsitzenden des AK Fluglärm des Bundestages



Anhörung der Anliegen der Verbände vor dem interfraktionellen Arbeitskreis Fluglärm des Bundestages



Weitere Neuigkeiten:

Die_Heilige_Nacht_Flyer_2019_Seite_1.jpg
"Die Heilige Nacht"

„Die Heilige Nacht" von Ludwig Thoma“ in altbayerischer Mundart am 15. Dezember in der Rupertuskirche

Christkindlmarkt_15_2048.JPG
Christkindlmarkt

Wochenende 13. – 15 Dezember mit der Aufführung „Die Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma

09.12.2019_child-1864718_1920.jpg
Spielstube Freilassing

Der Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Südostbayern bietet für Kleinkinder bis zum Kindergartenalter eine Spielstube an

ChristkingNiko3919_MOOSLEITNER_2048.JPG
Christkindlmarkt am 2. Advent

Nikolaus und Christkindl kamen zu Besuch - Kinder nahmen begeistert am Märchenumzug teil

9CCP22.jpg
Freilassing Gutschein

Keine Idee für‘s Weihnachtsgeschenk?

27.09.2019_pumpkin-1768857_1920.jpg
Speiseplan für den Mittagstisch im Dezember

Sehen Sie, welch leckere Gerichte im Dezember auf dem Speiseplan des Mehrgenerationenhauses im KONTAKT stehen!

09.12.2019_christmas-2892235_1920.png
Die MitarbeiterInnen des KONTAKT Freilassing wünschen frohe Weihnachten

Das KONTAKT Freilassing schließt seine Pforten von 23.12.2019 - 06.01.2020. Letzte Veranstaltung ist das Repair Cafe am SA 21.12.2019 / 10.00 - 12.00 Uhr

BGL_Abfallztg_Behaelter.jpg
Abfallentsorgung 2020

Das Landratsamt Berchtesgadener Land informiert

sj_Button_www2.jpg
Stadt Journal

... erscheint am 18. Dezember 2019

Verkehrsverbund_583_2048.JPG
Freilassing bei den "Öffis" künftig Teil der „Region Salzburg Stadt“

Vertrag für die Anerkennung aller SVV-Zeitkarten im Rathaus Freilassing unterzeichnet

Adventzauber_8.jpg
Advent und Weihnachten

Christkindlmarkt, Adventszauber, Herbergssuche, Märchenumzug, Nikolausbesuch, Lokwelt Weihnacht, Bilderbuchkino

StadtBus_2015_04.JPG
StadtBus an den Adventssamstagen frei

Die Fahrt mit dem StadtBus ist an den vier Adventssamstagen kostenlos

129Lokwelt_Weihnacht_Foto_2048.JPG
Lokwelt Weihnacht

Lokwelt Weihnacht 20. - 22. Dezember

2019-12-06_Wohngebiet_am_Pfarrweg__Baubeginn.JPG
Wohngebiet am Pfarrweg

In den vergangenen Wochen konnten die ersten Bagger anrollen und die Grundlagen für die neuen Eigenheime schaffen.

Herbergsuche_27_1024.jpg
Christkindlmarkt und Herbergssuche

Viele Besucher bei der besinnlichen Herbergssuche und bei der Eröffnung des Chriskindlmarktes