Zum Inhalt springen
Stadt Freilassing
 

Bürgermeister fordern Schulöffnungen

Die 1. bis 4. Klassen der Grundschulen und alle Abschlussklassen dürfen sich wieder zum Präsenzunterricht treffen. Bei den meisten Klassen findet dieser Unterricht aber aufgrund der Abstandesregeln nur mit der Hälfte der Schüler im Wechsel statt und auch nur, wenn die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis unter 100 bleibt. Ansonsten droht wieder das Distanzlernen. Unter den erschwerten Bedingungen des Online-Unterrichts haben ohnehin noch etliche Schülerinnen und Schüler ab der fünften Jahrgangsstufe zu kämpfen. Denn hier greifen die Lockerungen für den Präsenzunterricht nach wie vor nicht. Die Landkreisbürgermeister trafen sich gemeinsam mit Landrat Bernhard Kern deshalb vor der Feldkirchner Grundschule, um auf dieses Problem aufmerksam zu machen.

„Mir fällt nun ein Stein vom Herzen, dass die Grundschule wieder mit Leben gefüllt wird. Jetzt gilt es ein Zeichen zu setzen und auf die Schülerinnen und Schüler aufmerksam zu machen, die immer noch von zuhause aus lernen müssen“ so der Initiator des Treffens und Erster Bürgermeister der Gemeinde Ainring, Martin Öttl. Passende Worte fand auch Landrat Bernhard Kern. „Wir waren deutschlandweit die ersten, die im Herbst in den Lockdown gingen. Seit Mitte Oktober hatten wir im Berchtesgadener Land deshalb nur 57 Schultage! Als Grenzlandkreis testen wir vergleichsweise viel und kommen so schneller in die Nähe eines kritischen Inzidenzwertes, als es bei anderen Landkreisen der Fall ist“, erklärte Landrat Bernhard Kern die Problematik.

In dieselbe Kerbe wie seine Vorredner schlug auch Berchtesgadens Stadtoberhaupt Franz Rasp. „Die Nerven liegen blank! Bei den Kindern wie auch bei den Eltern.“, berichtete Rasp, der die Nöte zuhause auch aus eigener Erfahrung schildern konnte. Alle anwesenden Bürgermeister waren sich einig, dass unbedingt die Öffnung weiterer Schulen angestrebt werden soll.  

Aktuell sinkt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis wieder leicht. Wie lange das so bleibt, kann niemand sagen. Es bleibt zu hoffen, dass sich dieser Trend fortsetzt oder sich die Zahlen zumindest stabilisieren und weitere Klassenstufen demnächst in den Regelunterricht wechseln dürfen. 


Gemeinsam mit zehn Bürgermeistern aus dem Landkreis traf sich Landrat Bernhard Kern vor der Feldkirchner Grundschule um weitere Schulöffnungen zu fordern.



Weitere Neuigkeiten:

01.02.21_Baerlauch.jpg
Speiseplan für den Mittagstisch im März 2021

Im März sind Bärlauch und andere saisonale Genüsse am Start.

29.01.2021_Bild_ETBU.jpg
Neu im KONTAKT

Kostenlose Beratung für Menschen mit gesundheitlicher Beeinträchtigung und Behinderung

Geschichte_bis_2014_Grundschule.JPG
Ferienbetreuung für GrundschülerInnen in den Sommerferien 2021

In der Zeit von 2. August bis 20. August 2021 plant das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Freilassing eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder.

Wappen_BGL_2.jpg
Der längste Lockdown braucht eine Perspektive

Die Bürgermeister und der Landrat des Berchtesgadener Landes haben sich mit einem Brief an den Ministerpräsidenten Markus Söder gewandt.

2021-02-23_Schuloeffnung.jpg
Bürgermeister fordern Schulöffnungen

Die Landkreisbürgermeister trafen sich gemeinsam mit Landrat Bernhard Kern um weitere Schulöffnungen zu fordern.

05.02.2021_Bild_Lesen_und_Schreiben.jpg
Grundbildung für Erwachsene

Im KONTAKT - Bürgerzentrum

Geschichte_bis_2014_Grundschule.JPG
Regelbetrieb Schulen/Kitas

Ab Montag, 22. Februar 2021, ist der Regelbetrieb der 1. - 4. Klassen der Grund- und Förderschulen und der Kindertageseinrichtungen grundsätzlich wieder möglich.

137Gartenabfallsammlung_2021.JPG
Gartenabfallsammlung

Die Stadt Freilassing führt vom 29. März bis 7. April 2021 eine kostenlose Sammlung von Gartenabfällen durch.

12.02.2021_Spielplatz.jpg
Neues von Freilassings Spielplätzen

Kinder- und Jugendbüro und Bauamt stellen im Haupt- und Finanzausschuss geplante Spielplatz Sanierungsarbeiten vor

2021-02-16_Musikschule_Geschaeftsstelle_1.jpg
Geschäftsstelle Musikschule Freilassing

Die Musikschule Freilassing hat ihre neue Geschäftsstelle im stadtbekannten „Blauen Haus“ an der Laufener Straße bezogen.

2021-02-11_Testpflicht.png
Einreisebestimmungen Österreich

Ärztliche Bestätigung beim PCR-Test nicht mehr erforderlich

Bahnhaltepunkt_Hofham.JPG
Weiterer Bahnhaltepunkt in Freilassing

Grünes Licht für die Planungen zweier neuer Bahnstationen auf der Strecke zwischen Mühldorf und Salzburg.

csm_2020-10-22_Foto_Hiebl_2_8140a18ffd.jpg
Rückblick auf Kundgebung

"Für mich spielen die Sicherheit und die ordnungsgemäße Durchführung von Veranstaltungen eine große Rolle."

137Lokwelt_Veranstaltungsuebersicht.png
Lokwelt Veranstaltungen 2021

Die Lokwelt startet voller Energie und Zuversicht im April mit ihren Veranstaltungen.

2021-02-11_Energieverbund_3.jpg
Holznachschub für Energieverbund

Der Energieverbund Freilassing liefert Strom und Wärme an mehrere städtische Gebäude.